Seat Ateca Gebrauchtwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Landshut

Seat Ateca Gebrauchtwagen – eine sichere Wahl in Landshut

Sie suchen nach einem Seat Ateca Gebrauchtwagen in Landshut? Dann sind Sie genau richtig im Autohaus Schneider: Wir sind seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Experte beim Autokauf – und kennen die Vorzüge des Modells seit vielen Generationen. Unsere Kfz-Profis wissen, dass der gute Name des Herstellers für besonders langlebige und zuverlässige Fahrzeuge bürgt. Dennoch prüft unser erfahrener Werkstattservice jeden angekauften Wagen bis ins kleinste Detail und beseitigt im Bedarfsfall jeden noch so kleinen Verschleiß – damit Sie in jedem Fall auf Nummer Sicher gehen. Besuchen Sie uns an einem unserer Standorte oder online und sichern Sie sich einen perfekt ausgestatteten Seat Ateca Gebrauchtwagen der Extraklasse.

AKTUELLE Seat Ateca Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Ateca Style1,4 ECO TSI / SEAT SOUND/ WINTER-PAKET uvm.

Gebrauchtwagen 534220 Sofort lieferbar
mtl. ca. 149,- € 2
 
28.687,- € 1
18.390,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 30.11.2017
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 52.000 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Silber
A+ Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 8 g/km *

Seat
Ateca FR 2.0 TDI 7-Gang DSG 4Drive /NAVI/ FAHRASSISTENZ uvm.

Gebrauchtwagen 528465 Sofort lieferbar
mtl. ca. 199,- € 2
 
 
23.990,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 30.11.2017
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 82.200 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 135 g/km *

Autohaus Schneider – Autos und mehr für Landshut

Landshut ist einerseits die Hauptstadt der Region Niederbayern und des dazugehörigen Verwaltungsbezirks, andererseits aber noch integraler Bestandteil der Metropolregion München. Entsprechend betten sich die 71.000 Einwohner in einen urbanen Siedlungsraum mit rund sechs Millionen Menschen und einer entsprechenden Verdichtung ein. Eine Besonderheit der Stadt ist die Lage an beiden Ufern der Isar und das Alter. Schon 1150 wurde Landshut zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt und ist mit der „Landshuter Hochzeit“ in die Annalen des Freistaats Bayerns eingeschrieben. Die Rede ist von einem mehrwöchigen Fest, das 1475 anlässlich der Hochzeit eines bayerischen Herzogs gefeiert wurde und seither immer wieder wiederholt wird. Während des späten Mittelalters war Landshut eine der bedeutendsten Städte der Region, was bis heute anhand der zum Weltkulturerbe der UNESCO zählenden Altstadt ersichtlich ist. Sehenswert ist beispielsweise die Stadtresidenz, mit der die Renaissance in der Baukunst erstmals auch in Deutschland Einzug hielt oder die Martinskirche mit ihrem 130 Meter hohen Kirchturm, der der weltweit größte seiner Art in Backstein ist. Auch befand sich in Landshut lange eine Unversität und während der Industrialisierung erlebte der Ort einen erneuten Aufschwung.

Dank der Wiederaufnahme der wissenschaftlichen Tradition ist das heutige Landshut wieder ein Universitätsstandort. Die Unternehmenskultur wird von der Autoindustrie sowie einem Unternehmen aus der Antriebstechnik und Lufttechnik geprägt. Ebenfalls vor Ort sind ein Lebensmittelproduzent und ein glasverarbeitendes Unternehmen aber auch Hightechbranchen wie die Halbleitertechnik und Elektronik. In Landshut finden regelmäßig Fachmessen statt, was auch daran liegt, dass die Stadt perfekt mit dem Zug oder auch über die Autobahn A92 und via Bundesstraße zu erreichen ist.

Das Autohaus Schneider und Landshut passen einfach perfekt zueinander. Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Service und sind sowohl telefonisch als auch direkt vor Ort für Sie da. Zudem erfreuen Sie sich an einem breiten Spektrum an überaus günstigen Fahrzeugen.

Der Seat Ateca war seinerzeit das erste SUV des spanischen Automobilherstellers. 2016 wurde das Modell vorgestellt und ist schnell in die Herzen der Autokäuferinnen und -käufer durchgestartet. Unterstrichen wird die enorme Beliebtheit unter anderem durch die Auto Best- Award 2017 sowie den Titel als bestes Import-Auto oder auch „Firmenauto des Jahres 2018“, um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Es ist sicher kein Zufall, dass auch die Premium-Marke Cupra mit dem Ateca ihre Premiere feierte, denn schon in den Basisausführungen wird die Sportlichkeit klar betont. Dies zeigt sich – neben einem enormen Maß an Alltagstauglichkeit – sowohl in Tests als auch im täglichen Einsatz des Modells.

Daten und Fakten rund um den Seat Ateca

Mit seiner Länge von 4,36 Meter rangiert der Seat Ateca ziemlich genau zwischen dem Mini-SUV Arona und dem Tarraco. Wer möchte, bezeichnet das Modell als Kompakt-SUV, was sich auch anhand einer Breite von 1,84 Meter und 1,63 Meter Höhe zeigt. Angenehm bescheiden nimmt sich dabei der Wendekreis des Seat Ateca aus, der nur 10,80 Meter beträgt. Dank der cleveren Bauweise ist das SUV hinsichtlich des Laderaums ein regelrechter Riese. 485 Liter reines Kofferraumvolumen schlagen hier zu Buche und wer möchte, klappt die Rückbank um, um bis zu 1.579 Liter zu erzielen. Ein echtes Highlight ist die elektrische Heckklappe mit Sensorsteuerung über eine simple Fußbewegung.

Angetrieben wird der Seat Ateca mit einer bemerkenswerten Bandbreite an Motoren. Als Cupra leistet das Modell 300 PS, wobei es sich hier seit Neuestem nicht mehr um einen Seat im klassischen Sinne handelt. Wer der Marke treu bleiben will, erhält den Seat Ateca mt bis zu 190 PS, wobei das Leistungsspektrum bei 115 PS beginnt. Selbstverständlich ist neben dem obligatorischen Frontantrieb auch ein Allradantrieb zu haben und auch die Wahl zwischen manuellem Getriebe und Direktschaltgetriebe bzw. Automatik ist vorhanden.

Ausstattung des Seat Ateca

Bei der Ausstattung setzt der Seat Ateca gleich in mehrerlei Hinsicht Maßstäbe. Charakteristisch ist die Ausgewogenheit dieses Fahrzeugs. Auf der einen Seite setzt der Hersteller auf ein exzellentes Fahrerlebnis. Möglich wird dies durch das adaptive Fahrwerk, das sowohl die Geländetauglichkeit als auch sparsame Fahrten durch die Innenstadt ermöglicht. Darüber hinaus wird jedoch auch nicht an Extras und an Assistenten gegeizt. Die Liste ist schier endlos und umfasst unter anderen einen adaptiven Geschwindigkeitsbegrenzer, einen Toter-Winkel-Warner oder eine Verkehrszeichenerkennung. Die Daten der letztgenannten, lassen sich bequem in die Navigation integrieren, sodass man niemals ein Tempolimit überschreitet. Weitere Extras sind LED-Scheinwerfer mit Fernlichtassistent sowie ein Stauassistent mit teilweise autonomem Fahren sowie ein Spurhalteassistent. Beim Euro-NCAP-Crashtest sorgte diese Fülle an Ausstattung bereits für die Bestwertung.

Extras des Seat Ateca

Dass der Seat Ateca kein alltägliches Fahrzeug ist, wird unter anderem anhand von Details wie einem virtuellen Cockpit mit diversen Individualisierungsmöglichkeiten oder auch dem induktiven Aufladen deutlich. Smartphone und Co. passen natürlich auch in Navigation und Infotainment und beim Einparken erfreut das Modell durch die Simulation einer Vogelperspektive sowie automatisches Lenken. Zuletzt befinden sich in den Außenspiegeln kleine Lampen, die beim Einsteigen ein Seat-Logo in den Fußraum projizieren.

Egal, ob Sie sich für ein neueres oder ein älteres Baujahr entscheiden – bei uns erhalten Sie maximale Qualität zum günstigen Preis und können sich noch dazu über einmalig kundenfreundliche Finanzierungsangebote freuen. Wie wäre es, wenn Sie uns ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung geben und sich die Summe auf die Kosten ihres Seat Ateca Gebrauchtwagens in Landshut anrechnen lassen? Wir freuen uns, den Wert ihren „alten“ Begleiters mit einem fairen Preis zu honorieren und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Restbetrag in niedrigen Monatsraten zu begleichen. Kontaktieren Sie uns, um die Modalitäten der Finanzierung gemeinsam mit uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Wir sind Weltmeister, wenn es darum geht Ihnen Mobilität zu optimalen Konditionen zu ermöglichen. Deshalb schätzt man uns nicht nur in Landshut, sondern bundesweit.