Seat Alhambra Neuwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Erding

Seat Alhambra Neuwagen in Erding – maximale Dynamik mit optischem Mehrwert

">Seat Alhambra Neuwagen sind auch in Erding ein echtes Highlight im Straßenverkehr – und die beste Wahl für jeden, der sich ultrainnovative Automobiltechnik mit maximaler Alltagstauglichkeit wünscht. Träumen auch Sie von einem Spitzenwagen mit hochmodernen Assistenzsystemen, einem ebenso effizienten wie umweltfreundlichem Motor und einmaligem Fahrkomfort? Dann wenden Sie sich an Ihre Top-Adresse für fabrikfrische Seat Alhambra in Erding. Bei uns im Autohaus Schneider können Sie Ihre Schöpferlust hemmungslos ausleben und Ihr ganz persönliches Traumfahrzeug individuell konfigurieren – von der Motorisierung über die Ausstattung bis hin zur Lackierung. Oder Sie kaufen einen sofort verfügbaren Seat Alhambra, der an einem unserer Standorte einsteigebereit auf sie wartet. Wir betätigen uns gerne als Erfüllungsgehilfen Ihrer Mobilitätsvorstellungen und garantieren Ihnen in jedem Fall eine optimale und kundenfreundliche Beratung.

Autohaus Schneider – einsteigen und in Erding mobil sein

36.000 Menschen leben in Erding und damit in der Metropolregion München. Die Stadt ist nicht weit von der Metropole Bayerns entfernt und befindet sich auf halber Strecke in Richtung der niederbayerischen Hauptstadt Landshut. Die Rede ist von einem Oberzentrum mit einer überaus reichen Geschichte. Bis ins achte Jahrhundert reichen die Beurkundungen zurück und die erste Erwähnung erfolgte 788 unter der Bezeichnung Ardeoingas. Erst mehrer Jahrhunderte später, genauer gesagt 1228, wurde Erding zur Stadt erhoben und etablierte sich bald als Antipode zum Hochstift im nah gelegenen Freising. Die Wittelsbacher sorgten dafür, dass die Stadt mit einer umfassenden Mauer bewehrt wurde und bis heute lassen sich Mauerreste sowie alte Stadttore besichtigen. Bedeutsam war Erding vor allem für die regionale Viehwirtschaft und Landwirte, was sich unter anderem anhand der Pflugschar im Stadtwappen ablesen lässt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört der Stadtturm von 1300 und auch die erst vor wenigen Jahren gebaute Therme ist ein Anziehungspunkt für Touristen und Erholungssuchende aus der Region – es handelt sich um die größte Therme der Welt. Dank diverser Eingemeindungen in den 1970er Jahren wuchs Erding zur heutigen Größe an und bietet mit dem Rathaus sowie Schloss Aufhausen und dem Frauenkircherl auch so manche Sehenswürdigkeit.

Wirtschaftlich lebt Erding unter anderem vom Münchner Flughafen, der zum Sitz verschiedener Logistikfirmen führt. Ebenfalls existieren Rüstungsunternehmen, ein Anbieter von Software aus dem Tourismusbereich und ein Spirituosen- sowie ein Getränkehersteller. Entsprechend der Geschichte ist die Landwirtschaft bis heute vital. Anschlüsse bestehen über die Schiene direkt an die Münchner Innenstadt sowie über Bundesstraßen und die Autobahnen A92 und A94.

Für Ihren nächsten Autokauf in Erding empfehlen wir das Autohaus Schneider. Unser Unternehmen ist familiengeführt und blickt auf eine mehr als 30-jährige Tradition zurück. Für uns spricht vor allem unsere Kompetenz und unser erstklassiger Service. Ein Beispiel hierfür ist die Lieferung Ihres neu gekauften Fahrzeugs direkt zu Ihnen nach Hause.

Der Seat Alhambra ist einer der Stars im Sortiment des spanischen Automobilherstellers. Bereits seit 1995 läuft das geräumige Fahrzeug vom Band und ist einer der erfolgreichsten Vans auf dem Markt. Beweise gefällig? Dann seien die Titel als „Allradauto des Jahres“ sowohl 2016 als auch 2017 und 2018 genannt. Oder der Gewinn des „Best Cars“- Award 2018. Die Liste ließe sich beliebig erweitern und vor allem seit dem Facelift des Jahres 2016 fährt die zweite Generation als echtes Topmodell für Familien aber auch andere Fahrerinnen und Fahrer mit erhöhtem Platzbedarf durchs Land. Generation eins resultierte aus der engen Zusammenarbeit mit Ford, die zweite Generation ist wiederum ein enger Konzernverwandter des VW Sharan, der bekanntlich ebenfalls ein Topmodell ist.

Der Seat Alhambra in Zahlen

Der Seat Alhambra entwickelt nicht zuletzt aufgrund seiner Maße eine enorme Präsenz. Mit 4,85 Meter lässt sich der Siebensitzer in die obere Mittelklasse einordnen oder schlichtweg als vollwertigen Van bezeichnen. Dabei ist der Alhambra 1,90 Meter breit und stolze 1,72 Meter hoch. Weitere Eckdaten untermauern, dass hier geklotzt und nicht gekleckert wurde, denn angesichts des Radstands von 2,92 Meter lassen sich bis zu 809 Liter in den Kofferraum packen. Wohlgemerkt: dies ist der Wert, der als Fünfsitzer mit voller Besetzung zu Buche schlägt. Mit zwei zusätzlichen Sitzplätzen ist immer noch ausreichend Platz für Handgepäck und wer den Laderaum des Seat Alhambra ausreizen möchte, kann bis zu 2.430 Liter nutzen. Unweigerlich fühlt man sich an einen Transporter erinnert, was durch die elektrische Heckklappe mit Steuerung via Fußbewegung noch unterstrichen wird. Eine Besonderheit stellt dabei das „Easy Fold“- System dar. Das Tolle daran ist die Möglichkeit, die einzelnen Sitze allesamt umzuklappen, was auch für den Beifahrersitz gilt. Eine letzte Zahl betrifft den Wendekreis und fällt mit 11,90 Meter eher bescheiden aus.

Bei der Motorisierung legt der Herstellers des Seat Alhambra den Fokus eindeutig auf Dieselaggregate. Als Benziner steht lediglich der 1.4 TSI mit Frontantrieb und 150 PS zur Verfügung, während der Reigen der Selbstzünder sowohl eine Ausführung mit 150 als auch mit 177 PS ermöglicht. Hier steht dann auch ein Allradantrieb bereit und in allen Motorisierungen kann zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einer Automatik gewählt werden.

Komfort des Seat Alhambra

Ein Van wie der Seat Alhambra wird naturgemäß vor allem an seiner Ausstattung gemessen. Der Hersteller geht entsprechend großzügig zur Sache und spendiert dem Modell unter anderem ein Panorama-Glasschiebedach sowie Schiebetüren. Ebenfalls Teil der Ausstattung sind Massagesitze für den Fahrer. Natürlich trägt man bei Seat auch den puren Ausmaßen des Fahrzeugs Rechnung und erspart Fahrerin oder Fahrer das Einlenken in Parklücken dank eines integrierten Parkassistenten. Die Beleuchtung wird dynamisch reguliert und passt sich zum Teil der Situation an und natürlich bedarf es weder zum Starten noch zum Öffnen oder Schließen eines klassischen Autoschlüssels.

Technik des Seat Alhambra

In technischer Hinsicht ist der Seat Alhambra natürlich voll und ganz „state of the art“. Konkret bedeutet dies unter anderem das Vorhandensein eines Infotainment-Systems, in das sich mobile Endgeräte integrieren lassen und die Möglichkeit der Navigation in Echtzeit. Ebenfalls arbeitet das Modell mit Sicherheitsextras wie einem Aufmerksamkeitsassistenten und einem Spurhalter sowie einem Toter-Winkel-Warner, um nur einige der Extras zu nennen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Vorteile der einzelnen Extras zu erläutern und Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu assistieren. Noch dazu haben wir verlockende Finanzierungsangebote für Sie in petto: Nach Absprache sind wir gerne bereit, auf eine Anzahlung zu verzichten und Ihr Portemonnaie mit niedrigen Monatsraten zu schonen – damit Sie Ihre Fahrten mit dem Seat Alhambra durch Erding und Umgebung ohne finanziellen Druck genießen können. Im Übrigen haben wir eine Schwäche für gut gepflegte Gebrauchtwagen und machen Ihnen auf Wunsch gerne ein faires Angebot für ihr bisheriges Fahrzeug. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie, wie flexibel wir uns auf Sie einstellen. Sie werden garantiert positiv überrascht sein.