Automobilkaufmann / -frau




Icon Wrench
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Icon Clock
Dauer der Ausbildung
3 Jahre, Verkürzung möglich
Icon Euro
Ausbildungsvergütung
1. Ausbildungsjahr 655€



Automobilkaufleute sind für die kaufmännischen Aufgaben im Automobilbetrieb zuständig. Dazu gehören: Rechnungen und Aufträge bearbeiten, Kunden beraten, Kfz-Zubehör verkaufen, Zulassungen und Abmeldungen vornehmen und Marketingaktionen planen und durchführen.

In der Automobilkaufmann Ausbildung lernst du u.a. was der Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung ist, wie man Fahrzeugarten und -typen unterscheidet, wie man Verkaufsgespräche vorbereitet, führt und nachbereitet und was bei der Planung und Überwachung von Werkstattaufträgen zu beachten ist.

Deine Aufgaben als Automobilkaufmann / -frau
 Kundenbetreuung und Beratung in Verkauf, Service und Teiledienst
 Steuerung und Koordination kaufmännischer Betriebsabläufe
 Gewährleistungsabwicklung
 Finanztechnische Abläufe

Welche Interessen und Vorkenntnisse sind für Automobilkaufmann / -frau wichtig?
 Interesse an Fahrzeugen
 Gutes Zahlenverständnis
 Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung
 Engagement, Teamfähigkeit
 Serviceorientierung

Bewerbung absenden

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil errechnet sich gegenüber der ehemaligen, unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis) zzgl. Überführungskosten und dem aktuellen Angebotspreis.

2 Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Das Angebot richtet sich an Einzelabnehmer. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.