AKTUELLE Hyundai H 350 Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Hyundai
H350 Pritsche L3 Profi EU6 150 PS, Radio / Klima

Gebrauchtwagen 000880 Sofort lieferbar
mtl. ca. 249,- € 2
 
40.341,- € 1
26.500,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 04.04.2018
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
D Euro 6
Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 222 g/km *

Fahrzeuge zu Toppreisen – Autohaus Schneider für Vilsbiburg

Wer in Vilsbiburg lebt, bezeichnet die Stadt am namensgebenden Fluss Vils gerne auch als Vib. Die Rede ist von einer 12.000 Einwohner großen Gemeinde im Herzen von Niederbayern. Von hier sind es nur wenige Kilometer bis nach Landshut, das auch die Kreisstadt ist. Historisch wurde Vilsbiburg bereits um das Jahr 1000 unter dem Name „Pipurch“ zum ersten Mal erwähnt. In den kommenden Jahren handelt es sich zunächst um ein Dorf, seit 1308 auch um einen Markt mit Stadtrechten, wenngleich noch während des 14. Jahrhunderts die Benennung als Markt vorherrscht. Zu Bayern gehört Vilsbiburg seit eh und je, wenngleich die Gemeinde in der heutigen Form erst im Zuge einer Gebietsreform des Jahres 1818 ins Leben gerufen wurde. In der Industrialisierung war es vor allem die Textilbranche, die den Ton angab und für ein erhebliches Bevölkerungswachstum sorgte. Zwischenzeitlich war Vilsbiburg auch eine Kreisstadt mitsamt eines Landgerichts, wurde jedoch 1972 komplett Landshut unterstellt. Zum Stadtgebiet gehört auch Seyboldsdorf als Sitz der alten bayerischen Adelsfamilie sowie Gaindorf, um nur einige zu nennen. Als sehenswert gilt insbesondere der große Stadtplatz mit dem Torturm und dem alten Rathaus. Ebenfalls lohnt sich ein Blick auf die Kirche Mariä Himmelfahrt und das Heimatmuseum.

Wege von und nach Vilsbiburg führen über zwei Bundesstraßen. Des Weiteren ist es nicht weit bis zu den Autobahnen A92 und A94. Auch vorhanden ist ein Bahnhof, mit dem regionale Verbindungen realisiert werden. Ökonomisch sind vor allem ein Automobilzulieferer sowie mehrere Produzenten von Dekantern und Zentrifugen und ein Zerspanungsbetrieb zu den großen Arbeitgebern.

Wer aus Vilsbiburg kommt, ist mit einem Fahrzeug aus dem Autohaus Schneider perfekt motorisiert. Wir sind ein Familienunternehmen mit tiefer regionaler Verwurzelung und bereits seit 1987 auf dem Markt. Für uns zählt in erster Linie die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden und das Unterbreiten eines maßgeschneiderten individuellen Angebots. Zu unseren vielen Services gehört natürlich auch die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.