Hyundai KONA kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Rosenheim

Hyundai KONA Tageszulassung in Rosenheim – unser Spargeheimnis für Ihren Geldbeutel

Eine Tageszulassung, ist der preisgünstige Weg, in Rosenheim an einen nagelneuen Hyundai KONA zu kommen. Sie kennen den Trick noch nicht? Dann klären wir Sie gerne auf: Der Kunstgriff besteht darin, ein fabrikfrisches Fahrzeug auf dem Papier in einen Gebrauchtwagen zu verwandeln, indem wir es für genau einen Tag auf uns zulassen. Der Zustand des Wagens bleibt dadurch unverändert. Schließlich wurde das Fahrzeug während der Zulassung keinen Kilometer weit bewegt und wartet demnach „jungfräulich“ auf Ihre erste gemeinsame Fahrt. Besuchen sie uns online oder an einem unserer Standorte und entdecken Sie unsere verlockende Auswahl an Hyundai KONA Tageszulassungen mit unterschiedlichen Motorisierungen, Ausstattungen und Lackierungen. Wir garantieren Ihnen ein attraktives Gesamtpaket mit allen Vorzügen der neusten Modellgeneration.

AKTUELLE Hyundai KONA Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Autohaus Schneider – herausragender Service für Rosenheim

Rosenheim ist mit rund 63.000 Einwohnern eine der größeren Städte im Großraum München. In der gesamten Metropolregion rund um die bayerische Landeshauptstadt leben rund sechs Millionen menschen, wobei Rosenheim innerhalb Oberbayerns auf dem dritten Platz rangiert. Landschaftlich besteht die Besonderheit im Zusammenfluss von Inn und Mangfall sowie der direkten Nachbarschaft zum Chiemsee. Ebenfalls sind es von Rosenheim nur wenige Kilometer bis nach Österreich. Wie kaum eine andere Region innerhalb Bayern blickt das Inntal auf eine reiche Geschichte zurück. Schon in der römischen Antike fanden erste Besiedelungen statt, wobei Rosenheim selbst erstmals im Jahr 1234 in einer Urkunde erwähnt wird. Schon bald entwickelte sich ein reges wirtschaftliches Treiben, unter anderem aufgrund der Lage am Inn und die Rolle als Handelszentrum ist bis heute erhalten geblieben. Hinzu kommt, dass Rosenheim schon 1858 an das Eisenbahnnetz angeschlossen wurde und einen Zwischenstopp für nahezu alle Züge zwischen Deutschland und Italien darstellt. Trotz der Bedeutung wurde Rosenheim erst 1864 zur Stadt erhoben. Kennzeichnend sind die vielen Gebäude im Inn-Salzach-Stil sowie Zeugnisse des Jugendstils. Des Weiteren lohnt sich ein Visite auf dem Ludwigsplatz und in der Kirche St. Nikolaus sowie ein Stadtbummel rund um das Mittertor.

Die ökonomische Stärke von Rosenheim resultiert maßgeblich aus dem Einzelhandel. Als wichtigster Industriezweig ist die Holzverarbeitung hervorzuheben, was auch dadurch zum Ausdruck kommt, dass eine Hochschule in Rosenheim diesem Thema gewidmet ist. Abgerundt wird das breite Spektrum an Arbeitgebern durch Firmen aus der Herstellung von Propellern, Antennen und Verpackungsmaschinen. Verkehrsverbindungen existieren über die Schiene mit Nah- und Fernzügen sowie die Autobahn A8 und A93 und Bundesstraßen.

Wer sich beim Autokauf in Rosenheim für das Autohaus Schneider entscheidet, profitiert gleich in mehrfacher Hinsicht. Unser Unternehmen existiert seit 1987 und befindet sich seither in familiärer Hand. Wir schreiben Beratung groß und bieten einen rundum vertrauensvollen Kundenservice. Des Weiteren übernehmen wir gerne auch die Lieferung Ihres neuen Fahrzeugs direkt nach Rosenheim.

Mancherorts wird der Hyundai Kona bereits als Vorbote einer neuen Generation von Fahrzeugen angesehen. Der Grund liegt an der enormen Reichweite, die das auf Wunsch elektrisch betriebene SUV bietet und die innerhalb des Marktes unerreicht sind. Mehr Vielseitigkeit als mit diesem Modell ist kaum denkbar, denn auf Wunsch steht auch eine Ausführung als Otto-Hybrid sowie die Möglichkeit der Integration klassischer Verbrennungsmotoren zur Auswahl. Gestaltet wurde der Hyundai Kona von Luc Donckerwolke, der auch schon eine Fülle an Edelsportwagen entworfen hat und sein Know-how in ein spektakuläres und preisgekröntes Fahrzeug hat fließen lassen. Die Folge waren sowohl ein iF Design Award als auch der Gewinn des red dot design awards und des „North American Utility Vehicle of the year 2019“, um nur einige zu nennen.

Zahlen rund um den Hyundai Kona

Der Hyundai Kona wird gemeinhin als Kompakt-SUV geführt, ist allerdings lediglich 4,17 Meter lang. Entsprechend ließe sich mit einiger Berechtigung auch von einem Mini-SUV sprechen, wenngleich die Breite von 1,80 Meter und 1,56 Meter Höhe eher ausgewachsen wirken. Der Radstand des Modells liegt bei 2,60 Meter, sodass problemlos fünf Erwachsene im Innenraum Platz finden. Dieser lässt sich im Kofferraum mit 361 Liter füllen und wächst sprichwörtlich im Handumdrehen durch umgeklappte Rücksitze auf 1.143 Liter. Dass die Ausführung mit Elektromotor kleinere Abstriche erfordert, versteht sich in diesem Kontext von selbst.

Angetrieben wird der Hyundai Kona genau so, wie es sich Fahrerin oder Fahrer wünschen. Die „gewöhnlichen“ Varianten sind zwei Ottomotoren mit 177 oder 120 PS aus 1,6 oder einem Liter Hubraum. Hier fällt bereits auf, dass die größere Motorisierung auch an einen Allradantrieb gekoppelt ist, was beim Diesel optional möglich ist. Als Selbstzünder leistet der Hyundai Kona 115 oder 136 PS. Umweltfreundlicher fährt der Otto-Hybrid, bei dem ein Reihenvierzylinder mit einem Elektromotor kombiniert wird. Die Leistung liegt bei 141 PS, gefahren wird – wie auch bei den meisten „Verbrennern“ mit Doppelkupplungsgetriebe. Eine Besonderheit ist die Elektroausführung in zwei Stufen mit 135 oder 204 PS. Hier bringt es der Hyundai Kona auf eine Beschleunigung von 7,6 Sekunden auf 100 km/h und kann bis zu 449 Kilometer nach WLTP unterwegs sein.

Ausstattung des Hyundai Kona

Gewöhnliches sucht man beim Hyundai Kona vergebens. Das Fahrzeug ist auch hinsichtlich seiner Ausstattung der Zeit voraus und erfreut unter anderem durch ein Head-Up-Display mit besonderer Lichtstärke. Direkt ins Blickfeld von Fahrerin oder Fahrer gelangen dabei sowohl die Geschwindigkeit als auch die aktuelle Navigation und die Daten aus der Verkehrszeichenerkennung, die sich zudem automatisch an den Geschwindigkeitsbegrenzer übermitteln lassen. Möglich ist dies natürlich auch unter Einbeziehen des Smartphones, das zudem induktiv aufgeladen werden kann. Der Touchscreen misst acht Zoll und ist Dreh- und Angelpunkt für Bedienung und Darstellung von DAB-Radio, Navigation in Echtzeit oder auch der Wiedergabe von Playlisten. Natürlich verfügt der Hyundai Kona über Ledersitze mit Sitzheizung und sorgt dank einer Klimaanlage für stets frische Luft.

Extras des Hyundai Kona

In puncto Sicherheit gibt sich der Hyundai Kona keine Blöße und schließt den Euro-NCAP-Crashtest mit Bestnote ab. Möglich wird dies beispielsweise aufgrund des Müdigkeitswarners sowie der autonomen Einleitung von Bremsmanövern. Der Notbremsassistent arbeitet bis zu einer Geschwindigkeit von 180 km/h, Fußgänger werden zudem bis 64 km/h so vorzeitig erkannt, dass eine Vollbremsung möglich ist. Weitere Extras sind ein aktiver Spurhalteassistent und natürlich auch Rückfahrkamera und Einparkhilfe.

Sichern Sie sich Ihr Wunschauto und freuen Sie sich auf Ihre erste Spritztour in Rosenheim und Umgebung. Ihre Hyundai KONA Tageszulassung steht abholfertig im Autohaus Schneider für Sie bereit – unschlagbar günstig und ohne jegliche Hürden bei der Finanzierung. Zur Schonung ihres Geldbeutels sind wir gerne bereit, Ihnen konstant niedrige Monatsraten einzuräumen und verzichten in den meisten Fällen auf eine Anzahlung. Darüber hinaus freuen wir uns, ihr aktuelles Fahrzeug zu einem fairen Preis anzukaufen, so dass Sie beim Erwerb Ihrer Hyundai KONA Tageszulassung zusätzlich Geld sparen können. Sprechen Sie mit uns und testen Sie unser Entgegenkommen.