Hyundai Kona Gebrauchtwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Regensburg

Hyundai Kona Gebrauchtwagen – eine sichere Wahl in Regensburg

Sie suchen nach einem Hyundai Kona Gebrauchtwagen in Regensburg? Dann sind Sie genau richtig im Autohaus Schneider: Wir sind seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Experte beim Autokauf – und kennen die Vorzüge des Modells seit vielen Generationen. Unsere Kfz-Profis wissen, dass der gute Name des Herstellers für besonders langlebige und zuverlässige Fahrzeuge bürgt. Dennoch prüft unser erfahrener Werkstattservice jeden angekauften Wagen bis ins kleinste Detail und beseitigt im Bedarfsfall jeden noch so kleinen Verschleiß – damit Sie in jedem Fall auf Nummer Sicher gehen. Besuchen Sie uns an einem unserer Standorte oder online und sichern Sie sich einen perfekt ausgestatteten Hyundai Kona Gebrauchtwagen der Extraklasse.

AKTUELLE Hyundai Kona Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Hyundai
Kona 1.0 T-GDi Trend 17" Alu, LED-Lichtpaket, Sichtpaket

Gebrauchtwagen 071593 Sofort lieferbar
mtl. ca. 149,- € 2
 
 
16.450,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 06.07.2018
Motor: 88 kW (120 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 13.150 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
C Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,4 l/100km * | CO2 kombiniert: 125 g/km *

Ihr Auto für Regensburg finden sie beim Autohaus Schneider

Mit seinen etwa 151.000 Einwohnern ist Regensburg die Nummer eins in der Oberpfalz und gleichzeitig die Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks. Die Stadt, die im Lateinischen auch Ratisbona genannt wurde, blickt auf eine Geschichte zurück, die bis in die Antike reicht. Am Anfang stand ein römisches Kastell, dass sich die exponierte Lage direkt an der Donau bzw. am Donaubogen zunutze machte. Die heutige Stadt Regensburg tauchte ebenfalls schon im achten Jahrhundert in ersten Urkunden auf und galt im Mittelalter als eine der bedeutendsten Metropolen des Heiligen Römischen Reichs. Von Regensburg aus wurde Handel mit ganz Europa getrieben und bis heute sieht man die damalige Bedeutung an den prachtvollen alten Gebäuden, die oftmals noch aus dem Mittelalter stammen. In der „nördlichsten Stadt Italiens“, wie Regensburg mitunter genannt wird, ist vor allem die Steinerne Brücke sehenswert und auch der Dom St. Peter stellt ein touristisches Highlight dar. Das gesamte Ensemble der Altstadt gilt als Welterbe der UNESCO und umfasst sage und schreibe 1.500 Gebäude. Zu nennen sind insbesondere die alten Patrizierttürme aber auch die Stadel, in denen die Waren gelagert wurden.

Seine heutige ökonomische Bedeutung erwächst Regensburg keineswegs nur aus dem Tourismus, der zugegebenermaßen stark ausgeprägt ist. Die Stadt an der Donau ist zudem ein wichtiger Standort für Hochtechnologie und steht für Unternehmen sowohl aus der Automobilzulieferindustrie als auch der Informationstechnologie und der Sensorik sowie dem Maschinenbau. Ebenfalls vertreten sind Firmen aus dem Elektronikbereich. Wer nach Regensburg reist, tut dies wahlweise mit dem Fernzug oder über die Autobahn A3 bzw. A93 und die Bundesstraßen B8, B15 und B16.

Unabhängig davon, ob Sie einen Gebrauchtwagen oder ein Neufahrzeug suchen: das Autohaus Schneider ist für Sie da. Gerne übernehmen wir den Lieferservice direkt nach Regensburg oder in einen der Orte der unmittelbaren Umgebung. Zudem haben Sie es nicht weit zu einem unserer drei Standorte in Bayern und profitieren von unserer Beratungskompetenz als Familienunternehmen. Unser Unternehmen existiert bereits seit 1987 und widmet sich mit viel Hingabe und Fachwissen dem Thema Autos.

Mancherorts wird der Hyundai Kona bereits als Vorbote einer neuen Generation von Fahrzeugen angesehen. Der Grund liegt an der enormen Reichweite, die das auf Wunsch elektrisch betriebene SUV bietet und die innerhalb des Marktes unerreicht sind. Mehr Vielseitigkeit als mit diesem Modell ist kaum denkbar, denn auf Wunsch steht auch eine Ausführung als Otto-Hybrid sowie die Möglichkeit der Integration klassischer Verbrennungsmotoren zur Auswahl. Gestaltet wurde der Hyundai Kona von Luc Donckerwolke, der auch schon eine Fülle an Edelsportwagen entworfen hat und sein Know-how in ein spektakuläres und preisgekröntes Fahrzeug hat fließen lassen. Die Folge waren sowohl ein iF Design Award als auch der Gewinn des red dot design awards und des „North American Utility Vehicle of the year 2019“, um nur einige zu nennen.

Zahlen rund um den Hyundai Kona

Der Hyundai Kona wird gemeinhin als Kompakt-SUV geführt, ist allerdings lediglich 4,17 Meter lang. Entsprechend ließe sich mit einiger Berechtigung auch von einem Mini-SUV sprechen, wenngleich die Breite von 1,80 Meter und 1,56 Meter Höhe eher ausgewachsen wirken. Der Radstand des Modells liegt bei 2,60 Meter, sodass problemlos fünf Erwachsene im Innenraum Platz finden. Dieser lässt sich im Kofferraum mit 361 Liter füllen und wächst sprichwörtlich im Handumdrehen durch umgeklappte Rücksitze auf 1.143 Liter. Dass die Ausführung mit Elektromotor kleinere Abstriche erfordert, versteht sich in diesem Kontext von selbst.

Angetrieben wird der Hyundai Kona genau so, wie es sich Fahrerin oder Fahrer wünschen. Die „gewöhnlichen“ Varianten sind zwei Ottomotoren mit 177 oder 120 PS aus 1,6 oder einem Liter Hubraum. Hier fällt bereits auf, dass die größere Motorisierung auch an einen Allradantrieb gekoppelt ist, was beim Diesel optional möglich ist. Als Selbstzünder leistet der Hyundai Kona 115 oder 136 PS. Umweltfreundlicher fährt der Otto-Hybrid, bei dem ein Reihenvierzylinder mit einem Elektromotor kombiniert wird. Die Leistung liegt bei 141 PS, gefahren wird – wie auch bei den meisten „Verbrennern“ mit Doppelkupplungsgetriebe. Eine Besonderheit ist die Elektroausführung in zwei Stufen mit 135 oder 204 PS. Hier bringt es der Hyundai Kona auf eine Beschleunigung von 7,6 Sekunden auf 100 km/h und kann bis zu 449 Kilometer nach WLTP unterwegs sein.

Ausstattung des Hyundai Kona

Gewöhnliches sucht man beim Hyundai Kona vergebens. Das Fahrzeug ist auch hinsichtlich seiner Ausstattung der Zeit voraus und erfreut unter anderem durch ein Head-Up-Display mit besonderer Lichtstärke. Direkt ins Blickfeld von Fahrerin oder Fahrer gelangen dabei sowohl die Geschwindigkeit als auch die aktuelle Navigation und die Daten aus der Verkehrszeichenerkennung, die sich zudem automatisch an den Geschwindigkeitsbegrenzer übermitteln lassen. Möglich ist dies natürlich auch unter Einbeziehen des Smartphones, das zudem induktiv aufgeladen werden kann. Der Touchscreen misst acht Zoll und ist Dreh- und Angelpunkt für Bedienung und Darstellung von DAB-Radio, Navigation in Echtzeit oder auch der Wiedergabe von Playlisten. Natürlich verfügt der Hyundai Kona über Ledersitze mit Sitzheizung und sorgt dank einer Klimaanlage für stets frische Luft.

Extras des Hyundai Kona

In puncto Sicherheit gibt sich der Hyundai Kona keine Blöße und schließt den Euro-NCAP-Crashtest mit Bestnote ab. Möglich wird dies beispielsweise aufgrund des Müdigkeitswarners sowie der autonomen Einleitung von Bremsmanövern. Der Notbremsassistent arbeitet bis zu einer Geschwindigkeit von 180 km/h, Fußgänger werden zudem bis 64 km/h so vorzeitig erkannt, dass eine Vollbremsung möglich ist. Weitere Extras sind ein aktiver Spurhalteassistent und natürlich auch Rückfahrkamera und Einparkhilfe.

Egal, ob Sie sich für ein neueres oder ein älteres Baujahr entscheiden – bei uns erhalten Sie maximale Qualität zum günstigen Preis und können sich noch dazu über einmalig kundenfreundliche Finanzierungsangebote freuen. Wie wäre es, wenn Sie uns ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung geben und sich die Summe auf die Kosten ihres Hyundai Kona Gebrauchtwagens in Regensburg anrechnen lassen? Wir freuen uns, den Wert ihren „alten“ Begleiters mit einem fairen Preis zu honorieren und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Restbetrag in niedrigen Monatsraten zu begleichen. Kontaktieren Sie uns, um die Modalitäten der Finanzierung gemeinsam mit uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Wir sind Weltmeister, wenn es darum geht Ihnen Mobilität zu optimalen Konditionen zu ermöglichen. Deshalb schätzt man uns nicht nur in Regensburg, sondern bundesweit.