Seat Ibiza Neuwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Passau

Seat Ibiza Neuwagen in Passau – maximale Dynamik mit optischem Mehrwert

">Seat Ibiza Neuwagen sind auch in Passau ein echtes Highlight im Straßenverkehr – und die beste Wahl für jeden, der sich ultrainnovative Automobiltechnik mit maximaler Alltagstauglichkeit wünscht. Träumen auch Sie von einem Spitzenwagen mit hochmodernen Assistenzsystemen, einem ebenso effizienten wie umweltfreundlichem Motor und einmaligem Fahrkomfort? Dann wenden Sie sich an Ihre Top-Adresse für fabrikfrische Seat Ibiza in Passau. Bei uns im Autohaus Schneider können Sie Ihre Schöpferlust hemmungslos ausleben und Ihr ganz persönliches Traumfahrzeug individuell konfigurieren – von der Motorisierung über die Ausstattung bis hin zur Lackierung. Oder Sie kaufen einen sofort verfügbaren Seat Ibiza, der an einem unserer Standorte einsteigebereit auf sie wartet. Wir betätigen uns gerne als Erfüllungsgehilfen Ihrer Mobilitätsvorstellungen und garantieren Ihnen in jedem Fall eine optimale und kundenfreundliche Beratung.

AKTUELLE Seat Ibiza Neuwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Ibiza Beats 1.0 TSI / NAVI / FULL-LINK / SHZ / Klimaautomatik/ PDC

Neuwagen 026487 Sofort lieferbar
mtl. ca. 159,- € 2
 
 
19.950,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 105 g/km *

Seat
Ibiza Beats 1.0 TSI / NAVI / VIRTUAL /FULL-LINK / SHZ / Klimaautomatik/ PDC

Neuwagen 024577 Sofort lieferbar
mtl. ca. 159,- € 2
 
 
19.950,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 105 g/km *

Autohaus Schneider – an Ihrer Seite in allen Autofragen in Passau und Umgebung

Die relativ geringe Einwohnerzahl von rund 52.000 täuscht nicht über die große Bedeutung der Stadt Passau hinweg. Hier fließen der Inn, die Ilz und die Donau zusammen, weshalb Passau den Titel einer „Dreiflüssestadt“ trägt und teilweise auf einer Insel liegt. Des Weiteren liegt der Ort unmittelbar an der deutsch-österreichischen Grenze und war bereits in der römischen Antike bekannt. Auf den Überresten einer aufgegebenen römischen Siedlung entstand eine Stadt, die schon 739 als Bischofssitz Erwähnung fand und während des gesamten Mittelalters ein wichtiger kirchlicher Standort war. So ist nicht verwunderlich, dass der Dom St. Stephan zu den Hauptsehenswürdigkeiten Passaus zählt. Weitere wichtige Gebäude der Stadt sind das Lamberg-Palais und das Rathaus. Hinzu kommen die Alte Residenz und die vielen Gebäude italienischer Architekten, die Passau den Titel als „Venedig Bayerns“ bescherten.

Die Wirtschaft der Stadt Passau lebt zu einem großen Teil von der Universität, die die einzige in Niederbayern ist. Knapp 13.000 Studierende werden hier gezählt und auch in internationalen Rankings taucht der Bildungsstandort immer wieder auf. An Unternehmen sind vor allem die Produktion von Fahrzeugen sowie die Herstellung von Antriebstechnik und Fahrwerken zu erwähnen. Des Weiteren ist Passau ein wichtiger IT-Standort und natürlich auch touristisch interessant. Die Verkehrsverbindungen werden wahlweise über die Fernzüge der Deutschen Bahn oder auch die Autobahn A3 realisiert. Ebenfalls erreicht man Passau über Bundesstraßen B 8, B 12, B 85 und B 388.

Das Autohaus Schneider ist auch für Kundinnen und Kunden aus Passau eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um Autofragen geht. Wir betreiben gleich drei Standorte in der Nähe und übernehmen auf Wunsch gerne den Lieferservice direkt in die Dreiflüssestadt. Des Weiteren profitieren Sie von unserer Erfahrung von mehr als 30 Jahren und den traditionellen Werten eines Familienunternehmens. Lernen Sie uns kennen.

Reif für die Insel? Wer diese Frage im Automobilbereich mit einem „Ja“ beantwortet, entscheidet sich für den Seat Ibiza und damit einen echten Kleinwagenklassiker. Das Fahrzeug wurde in seiner ersten Auflage im Jahr 1984 von keinem Geringeren als Giorgio Giugiaro gestaltet und war bereits ohne Mithilfe von Volkswagen ein echter Klassiker. Aktuell befindet sich der Seat Ibiza in der fünften Generation und basiert auf dem modularen Querbaukasten (MQB) aus dem Volkswagenregal. Wie bei nahezu allen Kleinwagen ist auch beim Ibiza ein Größenwachstum erkennbar. Das aktuelle Modell ist sowohl breiter als auch im Radstand größer und ist zudem mit einer ganzen Fülle an Extras ausgestattet.

Eckdaten zum Seat Ibiza

Der Seat Ibiza ist 4,06 Meter lang und damit ein Kleinwagen, wie er im Buche steht. Dem Hersteller ist dabei ein regelrechtes Kunststück gelungen, denn gegenüber der Vorgängergeneration wurde die rangierfreundliche Länge beibehalten und ein Wendekreis von 10,60 Meter hinbekommen. Praktisch sind dabei die Breite und Höhe von 1,78 Meter und 1,44 Meter dank denen der Seat Ibiza ordentlich Platz bietet. Unterstrichen wird dies durch einen Radstand von 2,56 Meter, was für einen Kleinwagen ein sehr ordentlicher Wert ist. Wer den Seat Ibiza beladen möchte, kann bis zu 355 Liter in den Kofferraum packen. Reicht nicht? Dann kurzerhand die Rücksitzbank umklappen, was ganz oder teilweise funktioniert und den Innenraum auf 1.165 Liter anwachsen lässt. Ein Pluspunkt ist dabei die stufenlose Ladefläche.

Die Motorisierung des Seat Ibiza erfolgt standesgemäß aus dem VW-Regal. Entsprechend gelangen sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren in das Fahrzeug, wobei der Benziner in Leistungsstufen von 80, 90, 95 und 115 PS zu haben ist und stets aus einem Liter Hubraum schöpft. Wer sich für den Diesel entscheidet, erhält 95 PS, wobei in allen Motorisierungen natürlich mit Vorderradantrieb und Schaltgetriebe gefahren wird und in den 115 PS- Varianten auch das Sieben-Gang-DSG bereitsteht. In der schnellsten Ausführung als 1.0 Eco TSI beschleunigt der kleine Ibiza in nur 9,3 Sekunden auf 100 km/h und erreicht bis zu 195 km/h.

Komfort des Seat Ibiza

So klein der Seat Ibiza in seinen Ausmaßen auch ist – in puncto Ausstattung hält der Spanier mit einigen Großen mit. Da sind zum Beispiel die LED-Scheinwerfer oder auch die vielen Sicherheitsfeatures, die zu fünf Sternen und damit der Bestnote beim Euro-NCAP-Crashtest geführt haben. Beispiele hierfür sind der Kollisionswarner oder auch der adaptive Geschwindigkeitsregler, der stets einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält. Darüber hinaus arbeitet der Seat Ibiza mit einer City-Notbremsfunktion und erkennt automatisch Fußgänger. ESP versteht sich ebenso von selbst wie ein ABS und die Airbags arbeiten laut Angaben des Herstellers intelligent. Ein weiteres Extra ist der Müdigkeitswarner.

Besonderheiten des Seat Ibiza

Von Seiten Seats genießt der Ibiza besonderes Augenmerk. Deutlich wird dies unter anderem anhand der Integration des Sprachassistenten Alexa in die Navigation und das Infotainment. Gesteuert wird somit via Spracheingabe oder auch über den acht Zoll großen Touchscreen. Wer möchte, integriert mobile Geräte wie das Smartphone und nutzt deren Internetverbindung, beispielsweise für die Navigation in Echtzeit. Das Aufladen erfolgt auf Wunsch induktiv. Im Innenraum des Seat Ibiza ist man voll und ganz im digitalen Zeitalter angekommen und erfreut sich an einem virtuellen Cockpit mit individuell einstellbaren Anzeigen. Zuletzt wurde sogar an ein Soundsystem von BeatsAudio™ gedacht, das sechs Lautsprecher und Subwoofer kombiniert.

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Vorteile der einzelnen Extras zu erläutern und Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu assistieren. Noch dazu haben wir verlockende Finanzierungsangebote für Sie in petto: Nach Absprache sind wir gerne bereit, auf eine Anzahlung zu verzichten und Ihr Portemonnaie mit niedrigen Monatsraten zu schonen – damit Sie Ihre Fahrten mit dem Seat Ibiza durch Passau und Umgebung ohne finanziellen Druck genießen können. Im Übrigen haben wir eine Schwäche für gut gepflegte Gebrauchtwagen und machen Ihnen auf Wunsch gerne ein faires Angebot für ihr bisheriges Fahrzeug. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie, wie flexibel wir uns auf Sie einstellen. Sie werden garantiert positiv überrascht sein.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil errechnet sich gegenüber der ehemaligen, unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis) zzgl. Überführungskosten und dem aktuellen Angebotspreis.

2 Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Das Angebot richtet sich an Einzelabnehmer. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.