Hyundai Kona Jahreswagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Passau

Hyundai Kona Jahreswagen – eine kluge Entscheidung für Passau

Mit einem Hyundai Kona Jahreswagen sind Sie in Passau auf ebenso clevere wie günstige Weise mobil: Sie erhalten ein fast neues Fahrzeug, das dank der hohen Qualitätsstandards des Herstellers selbst nach der ersten Wertminderung noch immer bestens in Schuss ist und über sämtliche Innovationen der neuesten Modellgeneration verfügt. Doch das Auto ist wesentlich günstiger ein fabrikneuer Wagen, so dass sie sich ein optimales Preis-Leistungsverhältnis sichern können. Bei uns im Autohaus Schneider finden Sie ein breites Angebot an attraktiven Hyundai Kona Jahreswagen, die in unserer erstklassigen Servicewerkstatt minutiös durchgecheckt und bei Bedarf mit hochwertigen Ersatzteilen ausgerüstet wurden. Unsere Kfz-Experten kennen das Modell bis ins kleinste Detail – und stellen sicher, dass Sie keine sichtbaren oder versteckten Mängel fürchten müssen. Besuchen Sie uns im Netz oder an einem unserer Standorte und lassen Sie fachkundig beim Kauf Ihres Hyundai Kona Jahreswagens beraten.

AKTUELLE Hyundai Kona Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Hyundai
Kona Hybrid Electro Style 1,6 GDi /NAVI/SHZ uvm.

Jahreswagen 011526 Sofort lieferbar
Preisvorteil 17% 1
mtl. ca. 188,- € 3
 
30.990,- € 1
25.590,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 28.04.2020
Motor: 103 kW (140 PS)
Kraftstoff: Hybrid-Benzin
Laufleistung: 270 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
A+ Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 99 g/km *

Autohaus Schneider – an Ihrer Seite in allen Autofragen in Passau und Umgebung

Die relativ geringe Einwohnerzahl von rund 52.000 täuscht nicht über die große Bedeutung der Stadt Passau hinweg. Hier fließen der Inn, die Ilz und die Donau zusammen, weshalb Passau den Titel einer „Dreiflüssestadt“ trägt und teilweise auf einer Insel liegt. Des Weiteren liegt der Ort unmittelbar an der deutsch-österreichischen Grenze und war bereits in der römischen Antike bekannt. Auf den Überresten einer aufgegebenen römischen Siedlung entstand eine Stadt, die schon 739 als Bischofssitz Erwähnung fand und während des gesamten Mittelalters ein wichtiger kirchlicher Standort war. So ist nicht verwunderlich, dass der Dom St. Stephan zu den Hauptsehenswürdigkeiten Passaus zählt. Weitere wichtige Gebäude der Stadt sind das Lamberg-Palais und das Rathaus. Hinzu kommen die Alte Residenz und die vielen Gebäude italienischer Architekten, die Passau den Titel als „Venedig Bayerns“ bescherten.

Die Wirtschaft der Stadt Passau lebt zu einem großen Teil von der Universität, die die einzige in Niederbayern ist. Knapp 13.000 Studierende werden hier gezählt und auch in internationalen Rankings taucht der Bildungsstandort immer wieder auf. An Unternehmen sind vor allem die Produktion von Fahrzeugen sowie die Herstellung von Antriebstechnik und Fahrwerken zu erwähnen. Des Weiteren ist Passau ein wichtiger IT-Standort und natürlich auch touristisch interessant. Die Verkehrsverbindungen werden wahlweise über die Fernzüge der Deutschen Bahn oder auch die Autobahn A3 realisiert. Ebenfalls erreicht man Passau über Bundesstraßen B 8, B 12, B 85 und B 388.

Das Autohaus Schneider ist auch für Kundinnen und Kunden aus Passau eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um Autofragen geht. Wir betreiben gleich drei Standorte in der Nähe und übernehmen auf Wunsch gerne den Lieferservice direkt in die Dreiflüssestadt. Des Weiteren profitieren Sie von unserer Erfahrung von mehr als 30 Jahren und den traditionellen Werten eines Familienunternehmens. Lernen Sie uns kennen.

Mancherorts wird der Hyundai Kona bereits als Vorbote einer neuen Generation von Fahrzeugen angesehen. Der Grund liegt an der enormen Reichweite, die das auf Wunsch elektrisch betriebene SUV bietet und die innerhalb des Marktes unerreicht sind. Mehr Vielseitigkeit als mit diesem Modell ist kaum denkbar, denn auf Wunsch steht auch eine Ausführung als Otto-Hybrid sowie die Möglichkeit der Integration klassischer Verbrennungsmotoren zur Auswahl. Gestaltet wurde der Hyundai Kona von Luc Donckerwolke, der auch schon eine Fülle an Edelsportwagen entworfen hat und sein Know-how in ein spektakuläres und preisgekröntes Fahrzeug hat fließen lassen. Die Folge waren sowohl ein iF Design Award als auch der Gewinn des red dot design awards und des „North American Utility Vehicle of the year 2019“, um nur einige zu nennen.

Zahlen rund um den Hyundai Kona

Der Hyundai Kona wird gemeinhin als Kompakt-SUV geführt, ist allerdings lediglich 4,17 Meter lang. Entsprechend ließe sich mit einiger Berechtigung auch von einem Mini-SUV sprechen, wenngleich die Breite von 1,80 Meter und 1,56 Meter Höhe eher ausgewachsen wirken. Der Radstand des Modells liegt bei 2,60 Meter, sodass problemlos fünf Erwachsene im Innenraum Platz finden. Dieser lässt sich im Kofferraum mit 361 Liter füllen und wächst sprichwörtlich im Handumdrehen durch umgeklappte Rücksitze auf 1.143 Liter. Dass die Ausführung mit Elektromotor kleinere Abstriche erfordert, versteht sich in diesem Kontext von selbst.

Angetrieben wird der Hyundai Kona genau so, wie es sich Fahrerin oder Fahrer wünschen. Die „gewöhnlichen“ Varianten sind zwei Ottomotoren mit 177 oder 120 PS aus 1,6 oder einem Liter Hubraum. Hier fällt bereits auf, dass die größere Motorisierung auch an einen Allradantrieb gekoppelt ist, was beim Diesel optional möglich ist. Als Selbstzünder leistet der Hyundai Kona 115 oder 136 PS. Umweltfreundlicher fährt der Otto-Hybrid, bei dem ein Reihenvierzylinder mit einem Elektromotor kombiniert wird. Die Leistung liegt bei 141 PS, gefahren wird – wie auch bei den meisten „Verbrennern“ mit Doppelkupplungsgetriebe. Eine Besonderheit ist die Elektroausführung in zwei Stufen mit 135 oder 204 PS. Hier bringt es der Hyundai Kona auf eine Beschleunigung von 7,6 Sekunden auf 100 km/h und kann bis zu 449 Kilometer nach WLTP unterwegs sein.

Ausstattung des Hyundai Kona

Gewöhnliches sucht man beim Hyundai Kona vergebens. Das Fahrzeug ist auch hinsichtlich seiner Ausstattung der Zeit voraus und erfreut unter anderem durch ein Head-Up-Display mit besonderer Lichtstärke. Direkt ins Blickfeld von Fahrerin oder Fahrer gelangen dabei sowohl die Geschwindigkeit als auch die aktuelle Navigation und die Daten aus der Verkehrszeichenerkennung, die sich zudem automatisch an den Geschwindigkeitsbegrenzer übermitteln lassen. Möglich ist dies natürlich auch unter Einbeziehen des Smartphones, das zudem induktiv aufgeladen werden kann. Der Touchscreen misst acht Zoll und ist Dreh- und Angelpunkt für Bedienung und Darstellung von DAB-Radio, Navigation in Echtzeit oder auch der Wiedergabe von Playlisten. Natürlich verfügt der Hyundai Kona über Ledersitze mit Sitzheizung und sorgt dank einer Klimaanlage für stets frische Luft.

Extras des Hyundai Kona

In puncto Sicherheit gibt sich der Hyundai Kona keine Blöße und schließt den Euro-NCAP-Crashtest mit Bestnote ab. Möglich wird dies beispielsweise aufgrund des Müdigkeitswarners sowie der autonomen Einleitung von Bremsmanövern. Der Notbremsassistent arbeitet bis zu einer Geschwindigkeit von 180 km/h, Fußgänger werden zudem bis 64 km/h so vorzeitig erkannt, dass eine Vollbremsung möglich ist. Weitere Extras sind ein aktiver Spurhalteassistent und natürlich auch Rückfahrkamera und Einparkhilfe.

Wir werfen unsere über 30jährige Kfz-Expertise für Sie in die Waagschale – und unterstützen Ihre Kauflust mit verlockenden Finanzierungsangeboten. Keine Lust auf eine Bargeld-Anzahlung? – Dann lassen Sie uns lieber über den Ankauf Ihres aktuellen Gebrauchtwagens sprechen. Wir sind gerne bereit, Ihnen ein faires Angebot zu machen – ganz unabhängig von Marke und Modell. Die restliche Finanzlast erstatten sie in bequemen Monatsraten, deren Höhe wir gerne individuell mit Ihnen verhandeln. Wir sind Mobilitätsdienstleister mit hohem Spar-Ethos und legen großen Wert auf maximale Kundenorientierung. Kontaktieren Sie Ihren Top-Händler für Passau und testen Sie unsere einmalige Kooperationsbereitschaft. Sie werden es garantiert nicht bereuen und können schon bald im Hyundai Kona Jahreswagen in Passau unterwegs sein.