Hyundai i10 Jahreswagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach München

Hyundai i10 Jahreswagen – eine kluge Entscheidung für München

Mit einem Hyundai i10 Jahreswagen sind Sie in München auf ebenso clevere wie günstige Weise mobil: Sie erhalten ein fast neues Fahrzeug, das dank der hohen Qualitätsstandards des Herstellers selbst nach der ersten Wertminderung noch immer bestens in Schuss ist und über sämtliche Innovationen der neuesten Modellgeneration verfügt. Doch das Auto ist wesentlich günstiger ein fabrikneuer Wagen, so dass sie sich ein optimales Preis-Leistungsverhältnis sichern können. Bei uns im Autohaus Schneider finden Sie ein breites Angebot an attraktiven Hyundai i10 Jahreswagen, die in unserer erstklassigen Servicewerkstatt minutiös durchgecheckt und bei Bedarf mit hochwertigen Ersatzteilen ausgerüstet wurden. Unsere Kfz-Experten kennen das Modell bis ins kleinste Detail – und stellen sicher, dass Sie keine sichtbaren oder versteckten Mängel fürchten müssen. Besuchen Sie uns im Netz oder an einem unserer Standorte und lassen Sie fachkundig beim Kauf Ihres Hyundai i10 Jahreswagens beraten.

AKTUELLE Hyundai i10 Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Hyundai
i10 1.2 Passion / Klima / eFH / GRA / LM / USB /

Jahreswagen 466356 Sofort lieferbar
mtl. ca. 129,- € 2
 
 
11.490,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 27.11.2018
Motor: 64 kW (87 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 1.450 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 114 g/km *

Autohaus Schneider – Ihr Autopartner für München und Umgebung

München ist eine Stadt der Superlative. In Bayern handelt es sich mit rund 1,5 Millionen Einwohnern um die unangefochtene Nummer eins und seit Jahrhunderten um die Landeshauptstadt bzw. in früheren Jahren die Hauptstadt des Königreichs Bayern. Gemeinsam mit der umgebenden Metropolregion besteht rund um die die drittgrößte deutsche Stadt ein Wohnraum für circa 5,7 Millionen Menschen, das bis zur Grenze zu Österreich reicht. Ebenfalls gilt München bis heute als eine der teuersten deutschen Städte und konnte sich in Studien und Umfragen bereits mehrfach einen Platz unter den lebenswertesten Metropolen der Welt sichern. Die Stadtgründung datiert auf das zwölfte Jahrhundert, die Erhebung zur Hauptstadt des damaligen Herzogtums Bayern auf 1506. Eine Reise nach München sollte unbedingt mit einer Besichtigung des Marienplatzes und der Marienkirche sowie des Rathauses einhergehen. Ebenfalls sehenswert ist die Asamkirche sowie der Viktualienmarkt und auch die Maximilianstraße lohnt einen Abstecher. Eine Besonderheit in München ist das alljährliche Oktoberfest, das als regelrechter Touristenmagnet gilt.

Auch in ökonomischer Hinsicht ist München eine der wichtigsten Städte des Landes. Einer der Gründe liegt in den Stammsitzen von fünf im DAX notierten Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie dem Automobilbau oder auch dem Versicherungsbereich und der Elektronik sowie Kältetechnik. Das wirtschaftliche Rückgrat wird zudem von einer Reihe an Firmen aus dem Mittelstand gebildet und auch der Tourismus ist ausgeprägt. Verkehrsverbindungen bestehen entweder über den Flughafen und Fernbahnhof oder aber über die Autobahnen A8, A9 und die A92, A94, A95, A96 sowie den Autobahnring A99 (Autobahnring) aber auch fünf Bundesstraßen.

Das Autohaus Schneider existiert seit 1987 und ist an drei Standorten in Bayern für Kundinnen und Kunden tätig. Gerne übernehmen wir einen Lieferservice für München und Umgebung und beraten Sie in kompetenter Weise. Wir leben noch nach den Werten eines echten Familienbetriebs und stehen eng an der Seite unserer Kundschaft. Neben einer Meisterwerkstatt erwartet Sie ein umfangreiches Angebot, das sowohl Neufahrzeuge als auch Gebrauchtwagen umfasst.

Kleines Auto, großer Komfort – mit dieser griffigen Formel ließe sich der Hyundai i10 beschreiben. Der koreanische Hersteller lässt mit dem Kleinstwagen seine Modellpalette beginnen und präsentiert den direkten Nachfolger des Atos. Seit 2008 ist der i10 auf dem Markt und befindet sich seit 2019 in der dritten Modellgeneration, die zumindest hinsichtlich der Motorisierung eine Verwandtschaft zum Kia Picanto erkennen lässt. Wie schon die Vorgänger-Generationen wurde auch der aktuelle Hyundai i10 komplett in Europa entwickelt und entspricht auf diese Weise voll und ganz dem hiesigen Geschmack. Charakteristisch ist der große Kühler in Form eines geöffneten Mauls, das mit einem wabenförmigen Gitter gefüllt ist. Des Weiteren verfügt der Hyundai i10 über ein abgesetztes Dach mit Reling.

Der Hyundai i10 in Zahlen

Der Hyundai i10 ist in der Länge noch einmal ein klein wenig angewachsen und misst nunmehr 3,67 Meter. Das Fahrzeug ist ausschließlich als Fünftürer zu haben und genügt mit einer Breite von 1,68 Meter und 1,48 Meter voll und ganz den Anforderungen an einen Cityflitzer. Der Radstand wird mit 2,43 Meter angegeben, sodass bis zu fünf Erwachsene im Innenraum Platz finden. Bei Fahrten in der City erfreut der Wendekreis von gerade einmal 9,60 Meter und ermöglicht das Rangieren auch in engen Gassen. Das Volumen des Gepäckraums liegt bei 252 Liter, sofern alle Sitze genutzt werden und wächst auf 1.046 Liter nach Umklappen der Rücksitze an.

Unter der Motorhaube des Hyundai i10 arbeiten ausschließlich Benzinmotoren. Zu haben sind Ausführungen mit Saugrohreinspritzung oder Direkteinspritzung und in der Top-Motorisierung kommt auch ein Turbolader zum Einsatz. In diesem Fall liegt die Leistung bei glatten 100 PS, ansonsten reichen aber auch 67 bzw. 84 Pferdestärken voll und ganz aus. Gefahren wird mit Frontantrieb und neben dem Schaltgetriebe steht zum Teil auch eine Automatik bereit.

Komfort des Hyundai i10

Der Hyundai i10 mag ein Kleinstwagen sein, doch hinsichtlich seines Komforts ärgert das Fahrzeug so einige der Großen. Da ist zum Beispiel die Steuerung über einen acht Zoll großen Touchscreen, der natürlich auch die Aufnahmen der integrierten Rückfahrkameras präsentieren kann. Smartphones werden nicht nur induktiv aufgeladen, sondern lassen sich auch problemlos in die Infrastruktur von Infotainment und Navigation einbinden. Die Folge ist die Navigation in Echtzeit, was via Bluelink sogar für Live-Wettervorhersagen gilt. Des Weiteren kann mit einer App auch schon von zu Hause aus die Route geplant werden. Eine weitere Besonderheit besteht in der Ortung des Modells und natürlich werden auch Tankstellen und Parkplätze in der Nähe angezeigt.

Assistente des Hyundai i10

Erstaunlich ist das hohe Maß an Assistenten im Hyundai i10. Unter der Bezeichnung „Smart Sense“ werden eine ganze Reihe an Features aus den größeren Fahrzeugen eingesetzt. So arbeitet im i10 ein Frontkollisionswarner und auch ein Spurhalteassistent sowie ein Fernlichtassistent dürfen nicht fehlen. Weitere Extras sind ein Aufmerksamkeitsassistent und natürlich eine Verkehrszeichenerkennung, die sich an den Geschwindigkeitsregler bzw. -begrenzer koppeln lässt. Wer möchte, kann sich den Hyundai i10 auch in einer Ausführung mit N Line gönnen und erhält das Fahrzeug in dieser Variante mitsamt einer anderen Frontschütze sowie Leichtmetallrädern im 16 Zoll- Format, LED-Tagfahrleuchten und jede Menge roter Elemente an der Karosserie und natürlich auch Pedalen aus Edelstahl sowie Sportsitze, um nur einige der Extras der sportlichen Ausführung zu nennen.

Wir werfen unsere über 30jährige Kfz-Expertise für Sie in die Waagschale – und unterstützen Ihre Kauflust mit verlockenden Finanzierungsangeboten. Keine Lust auf eine Bargeld-Anzahlung? – Dann lassen Sie uns lieber über den Ankauf Ihres aktuellen Gebrauchtwagens sprechen. Wir sind gerne bereit, Ihnen ein faires Angebot zu machen – ganz unabhängig von Marke und Modell. Die restliche Finanzlast erstatten sie in bequemen Monatsraten, deren Höhe wir gerne individuell mit Ihnen verhandeln. Wir sind Mobilitätsdienstleister mit hohem Spar-Ethos und legen großen Wert auf maximale Kundenorientierung. Kontaktieren Sie Ihren Top-Händler für München und testen Sie unsere einmalige Kooperationsbereitschaft. Sie werden es garantiert nicht bereuen und können schon bald im Hyundai i10 Jahreswagen in München unterwegs sein.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil errechnet sich gegenüber der ehemaligen, unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis) zzgl. Überführungskosten und dem aktuellen Angebotspreis.

2 Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Das Angebot richtet sich an Einzelabnehmer. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.