Hyundai IONIQ Neuwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach München

Hyundai IONIQ Neuwagen in München – maximale Dynamik mit optischem Mehrwert

">Hyundai IONIQ Neuwagen sind auch in München ein echtes Highlight im Straßenverkehr – und die beste Wahl für jeden, der sich ultrainnovative Automobiltechnik mit maximaler Alltagstauglichkeit wünscht. Träumen auch Sie von einem Spitzenwagen mit hochmodernen Assistenzsystemen, einem ebenso effizienten wie umweltfreundlichem Motor und einmaligem Fahrkomfort? Dann wenden Sie sich an Ihre Top-Adresse für fabrikfrische Hyundai IONIQ in München. Bei uns im Autohaus Schneider können Sie Ihre Schöpferlust hemmungslos ausleben und Ihr ganz persönliches Traumfahrzeug individuell konfigurieren – von der Motorisierung über die Ausstattung bis hin zur Lackierung. Oder Sie kaufen einen sofort verfügbaren Hyundai IONIQ, der an einem unserer Standorte einsteigebereit auf sie wartet. Wir betätigen uns gerne als Erfüllungsgehilfen Ihrer Mobilitätsvorstellungen und garantieren Ihnen in jedem Fall eine optimale und kundenfreundliche Beratung.

AKTUELLE Hyundai IONIQ Neuwagen TOP ANGEBOTE

Hyundai IONIQ

Neuwagen Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

35.490,-

19% MwSt. ausweisbar

IONIQ 1.6 GDi Plug-in-Hybrid / Klima / Navi / DAB /

Fahrzeug-Nr. 167060| Vorlauffahrzeug
104 kW (141 PS) | Hybrid (Euro 6d-TEMP)
10 km
keine
6-Gang Automatik
Phantom Black
Verbrauch kombiniert: 1,1 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 26 g/km, Energieeffizienzklasse: A+

Autohaus Schneider – Ihr Autopartner für München und Umgebung

München ist eine Stadt der Superlative. In Bayern handelt es sich mit rund 1,5 Millionen Einwohnern um die unangefochtene Nummer eins und seit Jahrhunderten um die Landeshauptstadt bzw. in früheren Jahren die Hauptstadt des Königreichs Bayern. Gemeinsam mit der umgebenden Metropolregion besteht rund um die die drittgrößte deutsche Stadt ein Wohnraum für circa 5,7 Millionen Menschen, das bis zur Grenze zu Österreich reicht. Ebenfalls gilt München bis heute als eine der teuersten deutschen Städte und konnte sich in Studien und Umfragen bereits mehrfach einen Platz unter den lebenswertesten Metropolen der Welt sichern. Die Stadtgründung datiert auf das zwölfte Jahrhundert, die Erhebung zur Hauptstadt des damaligen Herzogtums Bayern auf 1506. Eine Reise nach München sollte unbedingt mit einer Besichtigung des Marienplatzes und der Marienkirche sowie des Rathauses einhergehen. Ebenfalls sehenswert ist die Asamkirche sowie der Viktualienmarkt und auch die Maximilianstraße lohnt einen Abstecher. Eine Besonderheit in München ist das alljährliche Oktoberfest, das als regelrechter Touristenmagnet gilt.

Auch in ökonomischer Hinsicht ist München eine der wichtigsten Städte des Landes. Einer der Gründe liegt in den Stammsitzen von fünf im DAX notierten Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie dem Automobilbau oder auch dem Versicherungsbereich und der Elektronik sowie Kältetechnik. Das wirtschaftliche Rückgrat wird zudem von einer Reihe an Firmen aus dem Mittelstand gebildet und auch der Tourismus ist ausgeprägt. Verkehrsverbindungen bestehen entweder über den Flughafen und Fernbahnhof oder aber über die Autobahnen A8, A9 und die A92, A94, A95, A96 sowie den Autobahnring A99 (Autobahnring) aber auch fünf Bundesstraßen.

Das Autohaus Schneider existiert seit 1987 und ist an drei Standorten in Bayern für Kundinnen und Kunden tätig. Gerne übernehmen wir einen Lieferservice für München und Umgebung und beraten Sie in kompetenter Weise. Wir leben noch nach den Werten eines echten Familienbetriebs und stehen eng an der Seite unserer Kundschaft. Neben einer Meisterwerkstatt erwartet Sie ein umfangreiches Angebot, das sowohl Neufahrzeuge als auch Gebrauchtwagen umfasst.

Mit dem Hyundai IONIQ schlägt der koreanische Automobilhersteller ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte auf. Das Fahrzeug ist sowohl als Hybrid als auch mit reinem Elektromotor zu haben und trägt seine Besonderheit bereits im Namen. Das ION steht für den elektrischen Antrieb, das IQ ist eine Abkürzung für „unique“ und damit das englische Wort für einzigartig. Der Marktstart des Kompakten erfolgte im Jahr 2016 und nur ein Jahr später wurde auch ein Plug-In-Hybrid aufgelegt. Bemerkenswert ist auch der Bau der Karosserie, die es auf einen cw-Wert von lediglich 0,24 bringt. Innerhalb der Klasse existiert kaum ein anderes Fahrzeug, das bei diesem Wert mithält.

Der Hyundai IONIQ in Zahlen

Die reinen Maße des Hyundai IONIQ sind eher gewöhnlich und versprechen ein optimales und geräumiges Stadtfahrzeug. 4,47 Meter ist das Fahrzeug lang und misst in Breite und Höhe 1,82 Meter und 1,45 Meter. Dass die Werte ein klein wenig über das gewöhnliche Kompakmaß hinausreichen, ist durchaus sinnvoll, denn so lässt sich der erweiterte Platzbedarf für die Akkus kompensieren. Mit anderen Worten passen auch in den Hyundai IONIQ bis zu fünf Erwachsene und das Laderaumvolumen fällt mit 456 Liter im Kofferraum und bis zu 1.518 Liter erweiterte Ladefläche nach Umklappen der Rücksitze überaus üppig aus. Beim Wendekreis schlagen 11,40 Meter zu Buche.

Angetrieben wird der Hyundai IONIQ entweder von einer Kombination aus Elektro- und Ottomotor als Hybrid oder Plug-In-Hybrid, wahlweise mit reinem Elektromotor, der zuletzt im September 2019 gründlich auf Vordermann gebracht wurde. Die Systemleistung der Hybriden beläuft sich auf 141 PS, die über ein Doppelkupplungsgetriebe an den Vorderradantrieb übertragen werden, mit Elektromotor schlagen 136 PS zu Buche. Bemerkenswert ist vor allem die Reichweite, die nunmehr bei 311 Kilometern gemäß WLTP liegt. Aufgeladen wird der Hyundai IONIQ in nur rund acht Stunden und natürlich besteht auch die Schnellademöglichkeit, dank der der Akku innerhalb von einer Stunde auf 80 Prozent seiner Kapazität gebracht wird.

Komfortabler Innenraum des Hyundai IONIQ

Im Innenraum präsentiert sich der Hyundai IONIQ ein wenig futuristisch und überaus komfortabel. Gleich zwei große Display kommen in dem Fahrzeug zum Einsatz und messen acht bzw. 10,25 Zoll. Drehknöpfe oder Schalter sind Mangelware gesteuert wird vor allem über den Touchscreen. Eine Besonderheit besteht darin, dass der Hyundai IONIQ dank Bluelink bereits von zu Hause aus angesteuert werden kann und sowohl das Aufladen via Smartphone programmiert wird als auch die Heizung im Vorfeld einer winterlichen Fahrt eingeschaltet werden kann. Des Weiteren werden Verkehrsinformationen in Echtzeit und Informationen zu Ladesäulen und freien Parkplätzen geboten. An Assistenten genießt man im Hyundai IONIQ unter anderem eine Notbremsfunktion, die sowohl Fußgänger als auch Radfahrer erkennt.

Cleveres Einsparen

Neben der ohnehin gegebenen Umweltfreundlichkeit und Emissionsfreiheit lässt der Hyundai IONIQ eine Energierückgewinnung in vier Stufen bzw. Fahrmodi zu. So ist einerseits das so genannte „Segeln“ möglich, andererseits lässt sich so unterwegs sein, dass die Bremse so gut wie nie benötigt und im Verkehr automatisch verzögert wird. Auch ein Stauassistent wird beim Hyundai IONIQ geboten und natürlich verfügt das Fahrzeug auch über Spurhalteassistenten, Parkassistent und all die anderen typischen Extras und Assistenzsysteme.

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Vorteile der einzelnen Extras zu erläutern und Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu assistieren. Noch dazu haben wir verlockende Finanzierungsangebote für Sie in petto: Nach Absprache sind wir gerne bereit, auf eine Anzahlung zu verzichten und Ihr Portemonnaie mit niedrigen Monatsraten zu schonen – damit Sie Ihre Fahrten mit dem Hyundai IONIQ durch München und Umgebung ohne finanziellen Druck genießen können. Im Übrigen haben wir eine Schwäche für gut gepflegte Gebrauchtwagen und machen Ihnen auf Wunsch gerne ein faires Angebot für ihr bisheriges Fahrzeug. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie, wie flexibel wir uns auf Sie einstellen. Sie werden garantiert positiv überrascht sein.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil errechnet sich gegenüber der ehemaligen, unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis) zzgl. Überführungskosten und dem aktuellen Angebotspreis.

2 Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Das Angebot richtet sich an Einzelabnehmer. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.