Seat Tarraco Gebrauchtwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Ingolstadt

Seat Tarraco Gebrauchtwagen – eine sichere Wahl in Ingolstadt

Sie suchen nach einem Seat Tarraco Gebrauchtwagen in Ingolstadt? Dann sind Sie genau richtig im Autohaus Schneider: Wir sind seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Experte beim Autokauf – und kennen die Vorzüge des Modells seit vielen Generationen. Unsere Kfz-Profis wissen, dass der gute Name des Herstellers für besonders langlebige und zuverlässige Fahrzeuge bürgt. Dennoch prüft unser erfahrener Werkstattservice jeden angekauften Wagen bis ins kleinste Detail und beseitigt im Bedarfsfall jeden noch so kleinen Verschleiß – damit Sie in jedem Fall auf Nummer Sicher gehen. Besuchen Sie uns an einem unserer Standorte oder online und sichern Sie sich einen perfekt ausgestatteten Seat Tarraco Gebrauchtwagen der Extraklasse.

AKTUELLE Seat Tarraco Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Tarraco 2.0 TDI DSG Xcellence 4Drive / Navi / Top View Kamera

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen 008931 Sofort lieferbar
mtl. ca. 299,- € 2
 
 
34.950,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.11.2019
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grün
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 147 g/km *

Seat
Tarraco 2.0 TDI DSG Xcellence 4Drive / Navi / Top View Kamera

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen 008776 Sofort lieferbar
mtl. ca. 299,- € 2
 
 
34.950,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.11.2019
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Blau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 147 g/km *

Autohaus Schneider – Ihr kompetenter Ansprechpartner für Autofragen in Ingolstadt und Umgebung

Es ist vor allem das rasante Bevölkerungswachstum, das Ingolstadt kennzeichnet. Aktuell leben rund 135.000 Menschen in der Stadt, deren Ballungsraum bei rund 500.000 Einwohnern liegt. Es ist jedoch so, dass keine andere deutsche Großstadt so schnell größer wird, sodass es sich schon jetzt um die Nummer zwei innerhalb Oberbayerns handelt. Ingolstadt zählt aufgrund seiner Nähe zu München zudem noch zu dessen Metropolregion und profitiert maßgeblich von der enormen Wirtschaftskraft der Region. Dadurch, dass die Stadt unmittelbar an der Donau liegt, war bereits in der fränkischen Epoche Bedeutung gegeben. Noch vor der ersten Jahrtausendwende wurde Ingolstadt erwähnt und erhielt im 13. Jahrhundert die Rechte als Stadt. In den folgenden Jahrhunderten sprach man immer wieder von der „Hundertürmigen Stadt“ in der schon 1472 eine der ersten deutschen Universitäten gegründet wurde. Sehenswert in Ingolstadt sind der Pfeifturm, die Überreste der Stadtbefestigung inklusive des Kreuztors aber auch die Moritzkirche. Des Weiteren bietet die Stadt eine sehenswerte Altstadt mit Gebäuden aus nahezu allen Phasen der Baugeschichte. Zuletzt lassen sich hier auch Forts aus der Jahrhunderte alten Geschichte als Festung bewundern.

Wirtschaftlich lebt Ingolstadt maßgeblich von der Automobilherstellung. Eines der größten Unternehmen aus diesem Bereich hat seinen Firmensitz in der Stadt und in der Tat ist die Automobildichte pro Einwohner nirgendwo in Deutschland größer. Ebenfalls ist Ingolstadt ein Standort für den Maschinenbau und mehrere Ölraffinerien. Als Wissenschaftsstandort werden immer wieder Impulse für die Wirtschaft aus den Universitäten und Hochschulen gegeben. Verkehrstechnisch erreicht man Ingolstadt entweder mit den Fernzügen der Deutschen bahn oder wählt die Autobahn A9 bzw. die Bundesstraßen B13, B16 und B300, die über das Stadtgebiet laufen.

Sie suchen nach einem Fahrzeug, das direkt zu Ihnen nach Ingolstadt oder in die Umgebung geliefert wird? Dann werden Sie bei uns ganz sicher fündig. Das Autohaus Schneider existiert seit 1987 und betreibt drei Standorte in Bayern. Wir warten mit dem Service einer Meisterwerkstatt auf und sind zudem ein Familienbetrieb, der die Nähe zum Kunden und exzellente Beratung groß schreibt.

Ein Kleinwagenspezialist? Das mag in früheren Jahren für den spanischen Hersteller Seat gegolten haben, doch spätestens mit dem Seat Tarraco unterstreicht die VW-Tochter ihre Fähigkeit im Bau ausgewachsener Fahrzeuge. Die Rede ist von einem regelrechten Flaggschiff und dem vor Arona und Ateca größten SUV des Unternehmens. 2018 debütierte das Fahrzeug und zeigt, dass Seat nun auch im Premium-Segment angekommen ist. Kennzeichnend für den Seat Tarraco ist der hohen Individualisierungsgrad. Lackierungen in Hülle und Fülle und diverse Felgen sind das eine – eine flexible Sitzanordnung das andere. Bis zu sieben Sitzen sind im Tarraco möglich.

Der Seat Tarraco in Zahlen

Mit einer Länge von 4,74 Meter befindet sich der Seat Tarraco im so genannten „Midsize-Segment“ der SUV. Die Ausstattung und auch die Platzverhältnisse erinnern jedoch ein wenig an die Oberklasse. Zahlen gefällig? Dann sei auf die 2,79 Meter Radstand verwiesen. Und auf Breite und Höhe von 1,84 Meter bzw. 1,66 Meter. Wer möchte, packt bis zu 1.920 Liter in den Innenraum oder besetzt bzw. versenkt die Sitze individuell, sodass die Konfigurationen immer wechseln können und jeder Anforderung genügen. Praktisch aber auch standesgemäß ist dabei die automatisch öffnende Heckklappe über eine Wischbewegung des Fußes sowie die Nutzung einer stufenlosen Ladefläche.

Unter der Motorhaube des Seat Tarraco arbeiten sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren. Zudem geht der Hersteller mit der Zeit und präsentiert sein SUV seit 2020 auch als Otto-Hybrid. Die Leistung der Diesel- und Benzinaggregrate liegt jeweils bei 150 und 190 PS, wobei unter anderem mit einer aktiven Zylinderabschaltung ACT gearbeitet wird. Zu haben ist das Modell sowohl mit Vorderradantrieb in den „kleineren“ Ausführungen als auch mit Allradantrieb und die Schaltung erfolgt wahlweise manuell oder automatisch. Als Hybrid gelangen sogar 245 PS auf die Straße und mit einer Beschleunigung von 7,4 Sekunden auf 100 km/h handelt es sich um die unangefochtene Topmotorisierung.

Komfort des Seat Tarraco

Im Innenraum lässt es der Seat Tarraco gediegen angehen. Leder, Alcantara oder Stoff sind die Materialien für die elektrisch verstellbaren Memory-Sitze und wer das Fahrzeug mit dem hierfür bereitstehenden schlüssellosen System öffnet, erfreut sich direkt am projizierten Firmenlogo im Einstiegsbereich sowie der mehrfarbigen Ambientebeleuchtung. Natürlich wird der Innenraum auf Wunsch mit Tageslicht geflutet, das durch das Panorama-Glasschiebedach fällt oder man mag es etwas gedämpft und entscheidet sich für getönte Scheiben im hinteren Bereich. Gediegen fällt auch das Multifunktionslenkrad in Lederausführung aus und natürlich dürfen Scheinwerfer in LED-Technik sowie ein Fernlichtassistent nicht fehlen.

Extras des Seat Tarraco

Fast schon eine Selbstverständlichkeit stellt beim Seat Tarraco das virtuelle Cockpit dar. Die Instrumente lassen sich nach Lust und Laune konfigurieren und natürlich ist auch die Einbindung mobiler Geräte problemlos möglich. Die Steuerung erfolgt über einen Touchscreen mit acht Zoll Durchmesser. An Assistenten wuchert das Modell regelrecht, was sich in der Verkehrszeichenerkennung, dem adaptiven Tempomat, Front Assist und einen Spurhalteassistenten sowie einem adaptiven Fahrwerk äußert – um nur einige Extras zu nennen.

Egal, ob Sie sich für ein neueres oder ein älteres Baujahr entscheiden – bei uns erhalten Sie maximale Qualität zum günstigen Preis und können sich noch dazu über einmalig kundenfreundliche Finanzierungsangebote freuen. Wie wäre es, wenn Sie uns ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung geben und sich die Summe auf die Kosten ihres Seat Tarraco Gebrauchtwagens in Ingolstadt anrechnen lassen? Wir freuen uns, den Wert ihren „alten“ Begleiters mit einem fairen Preis zu honorieren und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Restbetrag in niedrigen Monatsraten zu begleichen. Kontaktieren Sie uns, um die Modalitäten der Finanzierung gemeinsam mit uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Wir sind Weltmeister, wenn es darum geht Ihnen Mobilität zu optimalen Konditionen zu ermöglichen. Deshalb schätzt man uns nicht nur in Ingolstadt, sondern bundesweit.