Seat Alhambra Neuwagen kaufen, leasen, finanzieren | Lieferservice nach Ingolstadt

Seat Alhambra Neuwagen in Ingolstadt – maximale Dynamik mit optischem Mehrwert

">Seat Alhambra Neuwagen sind auch in Ingolstadt ein echtes Highlight im Straßenverkehr – und die beste Wahl für jeden, der sich ultrainnovative Automobiltechnik mit maximaler Alltagstauglichkeit wünscht. Träumen auch Sie von einem Spitzenwagen mit hochmodernen Assistenzsystemen, einem ebenso effizienten wie umweltfreundlichem Motor und einmaligem Fahrkomfort? Dann wenden Sie sich an Ihre Top-Adresse für fabrikfrische Seat Alhambra in Ingolstadt. Bei uns im Autohaus Schneider können Sie Ihre Schöpferlust hemmungslos ausleben und Ihr ganz persönliches Traumfahrzeug individuell konfigurieren – von der Motorisierung über die Ausstattung bis hin zur Lackierung. Oder Sie kaufen einen sofort verfügbaren Seat Alhambra, der an einem unserer Standorte einsteigebereit auf sie wartet. Wir betätigen uns gerne als Erfüllungsgehilfen Ihrer Mobilitätsvorstellungen und garantieren Ihnen in jedem Fall eine optimale und kundenfreundliche Beratung.

AKTUELLE Seat Alhambra Neuwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Alhambra FR-Line 2,0 TDI DSG 7-Sitzer Businesspaket COMFORT / INFOTAIN uvm.

Neuwagen 514217 Sofort lieferbar
mtl. ca. 399,- € 2
 
 
40.450,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 130 kW (177 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 75 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 147 g/km *

Autohaus Schneider – Ihr kompetenter Ansprechpartner für Autofragen in Ingolstadt und Umgebung

Es ist vor allem das rasante Bevölkerungswachstum, das Ingolstadt kennzeichnet. Aktuell leben rund 135.000 Menschen in der Stadt, deren Ballungsraum bei rund 500.000 Einwohnern liegt. Es ist jedoch so, dass keine andere deutsche Großstadt so schnell größer wird, sodass es sich schon jetzt um die Nummer zwei innerhalb Oberbayerns handelt. Ingolstadt zählt aufgrund seiner Nähe zu München zudem noch zu dessen Metropolregion und profitiert maßgeblich von der enormen Wirtschaftskraft der Region. Dadurch, dass die Stadt unmittelbar an der Donau liegt, war bereits in der fränkischen Epoche Bedeutung gegeben. Noch vor der ersten Jahrtausendwende wurde Ingolstadt erwähnt und erhielt im 13. Jahrhundert die Rechte als Stadt. In den folgenden Jahrhunderten sprach man immer wieder von der „Hundertürmigen Stadt“ in der schon 1472 eine der ersten deutschen Universitäten gegründet wurde. Sehenswert in Ingolstadt sind der Pfeifturm, die Überreste der Stadtbefestigung inklusive des Kreuztors aber auch die Moritzkirche. Des Weiteren bietet die Stadt eine sehenswerte Altstadt mit Gebäuden aus nahezu allen Phasen der Baugeschichte. Zuletzt lassen sich hier auch Forts aus der Jahrhunderte alten Geschichte als Festung bewundern.

Wirtschaftlich lebt Ingolstadt maßgeblich von der Automobilherstellung. Eines der größten Unternehmen aus diesem Bereich hat seinen Firmensitz in der Stadt und in der Tat ist die Automobildichte pro Einwohner nirgendwo in Deutschland größer. Ebenfalls ist Ingolstadt ein Standort für den Maschinenbau und mehrere Ölraffinerien. Als Wissenschaftsstandort werden immer wieder Impulse für die Wirtschaft aus den Universitäten und Hochschulen gegeben. Verkehrstechnisch erreicht man Ingolstadt entweder mit den Fernzügen der Deutschen bahn oder wählt die Autobahn A9 bzw. die Bundesstraßen B13, B16 und B300, die über das Stadtgebiet laufen.

Sie suchen nach einem Fahrzeug, das direkt zu Ihnen nach Ingolstadt oder in die Umgebung geliefert wird? Dann werden Sie bei uns ganz sicher fündig. Das Autohaus Schneider existiert seit 1987 und betreibt drei Standorte in Bayern. Wir warten mit dem Service einer Meisterwerkstatt auf und sind zudem ein Familienbetrieb, der die Nähe zum Kunden und exzellente Beratung groß schreibt.

Der Seat Alhambra ist einer der Stars im Sortiment des spanischen Automobilherstellers. Bereits seit 1995 läuft das geräumige Fahrzeug vom Band und ist einer der erfolgreichsten Vans auf dem Markt. Beweise gefällig? Dann seien die Titel als „Allradauto des Jahres“ sowohl 2016 als auch 2017 und 2018 genannt. Oder der Gewinn des „Best Cars“- Award 2018. Die Liste ließe sich beliebig erweitern und vor allem seit dem Facelift des Jahres 2016 fährt die zweite Generation als echtes Topmodell für Familien aber auch andere Fahrerinnen und Fahrer mit erhöhtem Platzbedarf durchs Land. Generation eins resultierte aus der engen Zusammenarbeit mit Ford, die zweite Generation ist wiederum ein enger Konzernverwandter des VW Sharan, der bekanntlich ebenfalls ein Topmodell ist.

Der Seat Alhambra in Zahlen

Der Seat Alhambra entwickelt nicht zuletzt aufgrund seiner Maße eine enorme Präsenz. Mit 4,85 Meter lässt sich der Siebensitzer in die obere Mittelklasse einordnen oder schlichtweg als vollwertigen Van bezeichnen. Dabei ist der Alhambra 1,90 Meter breit und stolze 1,72 Meter hoch. Weitere Eckdaten untermauern, dass hier geklotzt und nicht gekleckert wurde, denn angesichts des Radstands von 2,92 Meter lassen sich bis zu 809 Liter in den Kofferraum packen. Wohlgemerkt: dies ist der Wert, der als Fünfsitzer mit voller Besetzung zu Buche schlägt. Mit zwei zusätzlichen Sitzplätzen ist immer noch ausreichend Platz für Handgepäck und wer den Laderaum des Seat Alhambra ausreizen möchte, kann bis zu 2.430 Liter nutzen. Unweigerlich fühlt man sich an einen Transporter erinnert, was durch die elektrische Heckklappe mit Steuerung via Fußbewegung noch unterstrichen wird. Eine Besonderheit stellt dabei das „Easy Fold“- System dar. Das Tolle daran ist die Möglichkeit, die einzelnen Sitze allesamt umzuklappen, was auch für den Beifahrersitz gilt. Eine letzte Zahl betrifft den Wendekreis und fällt mit 11,90 Meter eher bescheiden aus.

Bei der Motorisierung legt der Herstellers des Seat Alhambra den Fokus eindeutig auf Dieselaggregate. Als Benziner steht lediglich der 1.4 TSI mit Frontantrieb und 150 PS zur Verfügung, während der Reigen der Selbstzünder sowohl eine Ausführung mit 150 als auch mit 177 PS ermöglicht. Hier steht dann auch ein Allradantrieb bereit und in allen Motorisierungen kann zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einer Automatik gewählt werden.

Komfort des Seat Alhambra

Ein Van wie der Seat Alhambra wird naturgemäß vor allem an seiner Ausstattung gemessen. Der Hersteller geht entsprechend großzügig zur Sache und spendiert dem Modell unter anderem ein Panorama-Glasschiebedach sowie Schiebetüren. Ebenfalls Teil der Ausstattung sind Massagesitze für den Fahrer. Natürlich trägt man bei Seat auch den puren Ausmaßen des Fahrzeugs Rechnung und erspart Fahrerin oder Fahrer das Einlenken in Parklücken dank eines integrierten Parkassistenten. Die Beleuchtung wird dynamisch reguliert und passt sich zum Teil der Situation an und natürlich bedarf es weder zum Starten noch zum Öffnen oder Schließen eines klassischen Autoschlüssels.

Technik des Seat Alhambra

In technischer Hinsicht ist der Seat Alhambra natürlich voll und ganz „state of the art“. Konkret bedeutet dies unter anderem das Vorhandensein eines Infotainment-Systems, in das sich mobile Endgeräte integrieren lassen und die Möglichkeit der Navigation in Echtzeit. Ebenfalls arbeitet das Modell mit Sicherheitsextras wie einem Aufmerksamkeitsassistenten und einem Spurhalter sowie einem Toter-Winkel-Warner, um nur einige der Extras zu nennen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Vorteile der einzelnen Extras zu erläutern und Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu assistieren. Noch dazu haben wir verlockende Finanzierungsangebote für Sie in petto: Nach Absprache sind wir gerne bereit, auf eine Anzahlung zu verzichten und Ihr Portemonnaie mit niedrigen Monatsraten zu schonen – damit Sie Ihre Fahrten mit dem Seat Alhambra durch Ingolstadt und Umgebung ohne finanziellen Druck genießen können. Im Übrigen haben wir eine Schwäche für gut gepflegte Gebrauchtwagen und machen Ihnen auf Wunsch gerne ein faires Angebot für ihr bisheriges Fahrzeug. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie, wie flexibel wir uns auf Sie einstellen. Sie werden garantiert positiv überrascht sein.