Seat Tarraco Neuwagen kaufen

Spitzenqualität ohne Kompromisse: Ihr Seat Tarraco Neuwagen

Lust auf Sicherheitssysteme auf der Höhe der neuesten Technik und einen Motor mit maximaler Leistungskraft? Dann ist ein Seat Tarraco Neuwagen genau die richtige Wahl. Wer sich für einen fabrikfrischen Seat Tarraco der neuesten Generation entscheidet, erhält Spitzenqualität ohne Wenn und Aber: hochdynamisch, zuverlässig und hervorragend bewertet in sämtlichen Fahrzeugtests. Wir vom Autohaus Schneider wissen, wie viel Freude das Konfigurieren des eigenen Wunschautos macht – von der Auswahl des Motors bis hin zur Lackierung. Deshalb lassen wir Ihnen völlige Gestaltungsfreiheit und bieten Ihnen zugleich eine umfassende Beratung, die Sie mit sämtlichen Vorzügen und Eigenschaften des neuesten Seat Tarraco Modells vertraut macht. Zudem haben wir auch fertig ausgestattete Seat Tarraco Neuwagen zum Sonderpreis auf Lager, so dass Sie bei Bedarf sofort in Ihr Traumauto einsteigen können.

AKTUELLE Seat Tarraco Neuwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Tarraco Xcellence 2,0TDI 4Drive DSG/NAVI/AHK/SHZ/PDC

Neuwagen 006112 Sofort lieferbar
 
40.990,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Blau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO² kombiniert: 147 g/km *

Ein Kleinwagenspezialist? Das mag in früheren Jahren für den spanischen Hersteller Seat gegolten haben, doch spätestens mit dem Seat Tarraco unterstreicht die VW-Tochter ihre Fähigkeit im Bau ausgewachsener Fahrzeuge. Die Rede ist von einem regelrechten Flaggschiff und dem vor Arona und Ateca größten SUV des Unternehmens. 2018 debütierte das Fahrzeug und zeigt, dass Seat nun auch im Premium-Segment angekommen ist. Kennzeichnend für den Seat Tarraco ist der hohen Individualisierungsgrad. Lackierungen in Hülle und Fülle und diverse Felgen sind das eine – eine flexible Sitzanordnung das andere. Bis zu sieben Sitzen sind im Tarraco möglich.

Der Seat Tarraco in Zahlen

Mit einer Länge von 4,74 Meter befindet sich der Seat Tarraco im so genannten „Midsize-Segment“ der SUV. Die Ausstattung und auch die Platzverhältnisse erinnern jedoch ein wenig an die Oberklasse. Zahlen gefällig? Dann sei auf die 2,79 Meter Radstand verwiesen. Und auf Breite und Höhe von 1,84 Meter bzw. 1,66 Meter. Wer möchte, packt bis zu 1.920 Liter in den Innenraum oder besetzt bzw. versenkt die Sitze individuell, sodass die Konfigurationen immer wechseln können und jeder Anforderung genügen. Praktisch aber auch standesgemäß ist dabei die automatisch öffnende Heckklappe über eine Wischbewegung des Fußes sowie die Nutzung einer stufenlosen Ladefläche.

Unter der Motorhaube des Seat Tarraco arbeiten sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren. Zudem geht der Hersteller mit der Zeit und präsentiert sein SUV seit 2020 auch als Otto-Hybrid. Die Leistung der Diesel- und Benzinaggregrate liegt jeweils bei 150 und 190 PS, wobei unter anderem mit einer aktiven Zylinderabschaltung ACT gearbeitet wird. Zu haben ist das Modell sowohl mit Vorderradantrieb in den „kleineren“ Ausführungen als auch mit Allradantrieb und die Schaltung erfolgt wahlweise manuell oder automatisch. Als Hybrid gelangen sogar 245 PS auf die Straße und mit einer Beschleunigung von 7,4 Sekunden auf 100 km/h handelt es sich um die unangefochtene Topmotorisierung.

Komfort des Seat Tarraco

Im Innenraum lässt es der Seat Tarraco gediegen angehen. Leder, Alcantara oder Stoff sind die Materialien für die elektrisch verstellbaren Memory-Sitze und wer das Fahrzeug mit dem hierfür bereitstehenden schlüssellosen System öffnet, erfreut sich direkt am projizierten Firmenlogo im Einstiegsbereich sowie der mehrfarbigen Ambientebeleuchtung. Natürlich wird der Innenraum auf Wunsch mit Tageslicht geflutet, das durch das Panorama-Glasschiebedach fällt oder man mag es etwas gedämpft und entscheidet sich für getönte Scheiben im hinteren Bereich. Gediegen fällt auch das Multifunktionslenkrad in Lederausführung aus und natürlich dürfen Scheinwerfer in LED-Technik sowie ein Fernlichtassistent nicht fehlen.

Extras des Seat Tarraco

Fast schon eine Selbstverständlichkeit stellt beim Seat Tarraco das virtuelle Cockpit dar. Die Instrumente lassen sich nach Lust und Laune konfigurieren und natürlich ist auch die Einbindung mobiler Geräte problemlos möglich. Die Steuerung erfolgt über einen Touchscreen mit acht Zoll Durchmesser. An Assistenten wuchert das Modell regelrecht, was sich in der Verkehrszeichenerkennung, dem adaptiven Tempomat, Front Assist und einen Spurhalteassistenten sowie einem adaptiven Fahrwerk äußert – um nur einige Extras zu nennen.

Lernen Sie unser aktuelles Angebot im Internet oder an einem unserer drei Standorte kennen und lassen Sie sich den Kauf Ihres Seat Tarraco Neuwagens durch kundenfreundliche Finanzierungsangebote versüßen. Eine Anzahlung ist bei uns in den meisten Fällen nicht nötig. Dafür nehmen wir gerne Ihren aktuellen Wagen zu einem fairen Preis in Zahlung, damit sich die Kosten Ihres neuen Seat Tarraco zusätzlich verringen. Wie wäre es, wenn Sie den Rest in bequemen Raten bezahlen – Monat für Monat, in niedriger Höhe? So lässt sich die finanzielle Last auf viele kleine Posten verteilen und es bleibt viel Spielraum für andere Investitionen. Sprechen Sie mit uns und erfahren Sie, welche flexiblen Lösungen wir für Sie bereithalten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil errechnet sich gegenüber der ehemaligen, unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis) zzgl. Überführungskosten und dem aktuellen Angebotspreis.

2 Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Das Angebot richtet sich an Einzelabnehmer. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.