Seat Leon Tageszulassungen kaufen

Seat Leon Tageszulassung – Ihr Neuwagen zum Schnäppchenpreis

Wussten Sie, dass ein fabrikfrischer Seat Leon zum Preis eines Gebrauchtwagens verkauft werden kann – auch, wenn das Auto keinen einzigen Kilometer weit bewegt wurde? Der Trick besteht darin, den Wagen für genau einen Tag auf den Händler anzumelden. Dadurch rangiert ihr zu 100 Prozent neuer Seat Leon auf dem Papier als genutztes Fahrzeug und kann weitaus günstiger angeboten werden, als ein herkömmlicher Neuwagen. Das heißt im Klartext: Sie erhalten zweistellige Rabatte auf eine Seat Leon Tageszulassung, die über sämtliche innovativen Assistenzsysteme und Extras der neuesten Modellgeneration verfügt. Und was noch besser ist: Ihr Wunschauto steht einsteigefertig für sie bereit oder kann umgehend zu Ihnen geliefert werden.

AKTUELLE Seat Leon Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Vergleiche mit dem VW Golf ergeben sich beim Seat Leon nahezu von selbst. Dabei handelt es sich bei dem Spanier um ein durch und durch eigenständiges Modell, dass vor allem optisch ein echter Individualist ist. Zugegeben: die Plattform bildet auch hier der modulare Querbaukasten (MQB) des VW-Konzerns. Der Leon ist jedoch schon seit 1999 auf dem Markt und fährt seit 2012 in der dritten Generation. Kennzeichnend ist das ständige Wachstum des Fahrzeugs, das sowohl als Limousine als auch als Kombi mit der Bezeichnung Leon ST alias Sports Tourer zu haben ist. Des Weiteren ist der Leon auch in einer sportlichen Ausführung des Werkstuners und mittlerweile eigenen Unternehmens Cupra zu haben.

Der Seat Leon in Zahlen

Wer sich für einen Seat Leon entscheidet, erwirbt ein Kompaktfahrzeug mit bemerkenswerten Ausmaßen. 4,24 Meter misst das Fahrzeug in der Ausführung als Limousine, als Kombi sind es sogar 4,55 Meter. Dieses „Gardemaß“ steht einer Breite von 1,82 Meter und 1,46 Meter maximaler Höhe gegenüber. Anders formuliert, überzeugt der Seat Leon durch ungemein praktische Werte und einen Innenraum mit sehr komfortablem Laderaumvolumen. Zahlen gefällig? Dann sei der Kofferraum mit seinen 587 Liter Volumen erwähnt. Nach Umklappen der hinteren Sitze entstehen sogar 1.470 Liter und eine Ladefläche ohne Stufen.

Unter der Motorhaube bedient sich der Seat Leon aus dem Konzernregal und bietet sowohl Diesel- wie Benzinmotoren auf. Bei den Benzinern erfolgt der Einstieg mit dem 115 PS starken 1.0 TSI, bei dem es sich um einen Reihen-Dreizylinder handelt. Die beiden größeren Ausführungen haben beide eineinhalb Liter Hubraum mit bis zu 150 PS. Übertragen werden die Pferdestärken auf die Vorderachse und zwar von einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder einem Sieben-Gang-DSG. Wer ein Maximum an Leistung benötigt, entscheidet sich für eine der Cupra-Ausführungen, die bis zu 370 PS leisten und auch mit Allradantrieb zu haben sind. Nach dem Anlassen, wird man in nur viereinhalb Sekunden auf 100 km/h katapultiert und wer das Gaspedal weiter durchdrückt, erreicht bis zu 265 km/h. Als Diesel leistet der Seat Leon entweder 115 oder 150 PS, wobei hier die Wahl zwischen einem Vorderradantrieb und Allradantrieb besteht.

Ausstattung des Seat Leon

Seine Trümpfe spielt der Seat Leon vor allem bei der Ausstattung aus. Gesteuert wird das Modell unter anderem über die Sprachsoftware Alexa, die ursprünglich vom Internet-Giganten Amazon entwickelt wurde. Wem es die Worte verschlagen hat, der nutzt auf Wunsch den Touchscreen. Ebenfalls möglich ist die Einbindung eines Smartphones oder anderer mobiler Geräte. Der Vorteil besteht natürlich in der Nutzung des mobilen Internets und der damit verbundenen Einbindung von Livedaten in die Navigation wobei auch eine induktive Aufladung mobiler Geräte vorgesehen ist. Getreu dem Motto „Digital ist besser“ geht man auch beim Cockpit zu Werke, das komplett virtuell ausfällt und jede Menge individualisierte Anzeigemöglichkeiten bietet. Das geht sogar so weit, dass in den Cupra-Ausführungen Aufschluss über die Temperatur des Motorenöls oder die wirkenden Gravitationskraft gegeben wird.

Technik des Seat Leon

Die Zeiten, in denen zum Öffnen und Schließen ein herkömmlicher Autoschlüssel benötigt wurde, sind lange vorbei. Neben dem schlüssellosen Start- und Zugangssystem verfügt der Leon auch über eine Fülle weiterer Features wie einer Umfeldbeobachtung mit Front Assist und Rückfahrkamera. Autonomes Fahren bzw. Lenken und Beschleunigen bzw. Abbremsen funktioniert bis 60 km/h und bei erkannten Notsituation wie beispielsweise Fußgängern auf der Straße, bremst der Seat Leon automatisch ab. Abgerundet wird der enorme Komfort durch einen Innenspiegel, der automatisch abblendet sowie einen Toter-Winkel-Assistent und einen Spurhalter.

Lust auf den cleversten und sparsamsten Weg zum erstklassigen Neuwagen? Dann besuchen Sie uns online oder direkt und sichern Sie sich eine unserer attraktiven Seat Leon Tageszulassungen. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Auswahl an unterschiedlich lackierten und ausgestatteten Fahrzeugen, die an einem unserer drei Standorte auf Sie warten. Noch dazu sind wir gerne bereit, Ihnen die Finanzierung Ihres Wunschwagens auf verschiedene Weise zu erleichtern: Wie wäre es, wenn Sie uns Ihren aktuellen Wagen zum Kauf anbieten? Wir schätzen den Wert eines gut gepflegten Gebrauchtfahrzeugs und zahlen dafür gerne einen fairen Preis. Im Übrigen verzichten wir auf eine Anzahlung und bieten Ihnen die Möglichkeit, die Kosten Ihrer Seat Leon Tageszulassung in niedrigen, budgetschonenden Monatsraten zu begleichen. Wir vom Autohaus Schneider sind Weltmeister im Entgegenkommen. Verhandeln Sie mit uns und lassen Sie uns gemeinsam eine für Sie maßgeschneiderte Lösung finden.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil errechnet sich gegenüber der ehemaligen, unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung (Neupreis) zzgl. Überführungskosten und dem aktuellen Angebotspreis.

2 Hierbei handelt es sich um ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Das Angebot richtet sich an Einzelabnehmer. Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.